Donnerstag, 31. Mai 2012

Monatsfavoriten Mai 2012

Im Moment geht es bei mir drunter und drüber. Ich ziehe relativ kurzfristig im Moment um - von Hamburg nach Berlin. Darum ist dieses Foto in einer der wenigen freien Ecken in meiner Wohnung entstanden. Entschuldigt also diese Form. Es sieht ein wenig komisch aus, aber sollte reichen. ;)


1. MeMeMe Flawless  Cream Foundation, 01 Porcelain Pure
Ich bin total überrascht, dass so eine günstige Foundation so gut sein kann. Für gerade einmal knapp 17 Euro bei 30 ml deckt sie gut, lässt sich toll verarbeiten und verträgt sich super mit meiner trockenen Haut.

2. Benefit Coralista
Mein Lieblingsrouge! Er kommt so oft zum Einsatz wie kein anderes Rouge.

3. MAC Select Cover-Up Corrector
Er ergänzt sich toll mit meiner Foundation und deckt gut, zudem zickt auch hier meine trockene Haut nicht rum.

4. Armani Eyes To Kill Mascara
Auch diesen Monat führte kein Weg an meiner Lieblingsmascara vorbei. Es gibt für mich keine bessere Mascara.

5. Armani Rouge d'Armani Sheers Lippenstift, 501
Ein wunderschönes, nicht zu knalliges Pink - toll für den Sommer!

6. Avril Lavigne Wild Rose Eau De Parfum
Auch wenn ich Avril Lavigne nicht mag, aber dieses Parfum riecht echt toll. Seit ich es einer Freundin geschenkt habe, gefällt es mir selbst so gut, dass ich es ständig trage.


Mittwoch, 30. Mai 2012

[TAG] Blushalicious !

Die liebe Karmesin hat mich getagt und als riesige Blushliebhaberin passt das Thema mir absolut.
Zu den Rouges zähle ich auch die Highlighter und Bronzer, da ich all die Dinge auch als Rouge nutze.

1. Wie viel Blushes sind zur Zeit in deiner Sammlung? Wo bewahrst du sie auf?

Derzeit befinden sich 47 Rouges in meiner Sammlung. Im Moment ist kein Rouge darunter, das ich gar nicht mehr nutze, da ich regelmäßig meine Sammlung kontrolliere und aussortiere.
Mein gesamtes Make Up befindet sich in Schubladen meines Schminktisches. Oben seht ihr die Schublade mit meinen Rouges.

2. Was war dein allererster Blush – hast du ihn noch bzw. verwendest du ihn noch?

Meine ersten Rougeerfahrungen sammelte ich mit einem Rouge von Yves Rocher und danach mit einem Rouge von Mayebelline. Beide waren dezente Rosenholztöne, mit denen ich mich kaum lächerlich machen konnte. ;-) Beide besitze ich aber nicht mehr, ich habe sie irgendwann weggeschmissen.
Mein erstes bewusst gekauftes Rouge war "Pale Pink" von Bobbi Brown. Diesen verwende ich noch immer sehr häufig, ich liebe diese Farbe.

3. Was ist dein neustes Schätzchen?

Meine neueste Errungenschaft ist "Hervana" von Benefit. So in der Schachtel sieht er sehr abenteuerlich aus, aber gemischt ergibt es einen wunderschönen, dezenten Roséton - unglaublich schick.

4. Dein teuerster und der günstigste Blush in deiner Sammlung: Unterscheiden sich die beiden in der Qualität/Textur/Haltbarkeit etc gravierend? 

Mein derzeit teuerstes Rouge ist der Shimmer Brick "Rose" von Bobbi Brown (rund 45 Euro).

Mein billigstes Rouge ist das Rouge "Purple" von beauty uk (3,99 Euro).

Beide Rouges unterscheiden sich gewaltig: Bobbi Brown - toller Auftrag, seidige Textur, sehr gute Haltbarkeit, schönes Tragegefühl, sehr spezielle Farbe. beauty uk - mittelmäßiger Auftrag, mittelmäßige Textur, schlechte Haltbarkeit, Durchschnittsfarbe. Letzteres Rouge trage ich höchstens mal, wenn es nur für ein Stündchen rausgeht, einen ganzen Tag übersteht es nicht. Das Bobbi Brown Rouge hingegen strahlt auch noch nach vielen Stunden.

5. Welche ist deine liebste Farbfamilie? Pinks, peachy-pinks, red, plum, puderfarben….? 

1. Nars - Orgasm; 2. Inglot - 84; 3. Le Métier De Beauté - Echo; 4. MAC - Launch Away!; 5. Benefit - Coralista; 6. MAC - Immortal Flower; 7. Bobbi Brown - Calypso Coral; 8. Catrice - Colour Bomb

Ganz klar: Korall! Gerne auch Korall-Pink! Ich bin der Ansicht, diese Farbfamilie steht mir am Besten und ich greife auch intuitiv meist zu diesen Farben.

6. Hast du eine Lieblingsmarke bei Blushes?

1. Powder Pop! Travelset; 2. Benetint; 3. Hervana; 4. cha cha tint; 5. Coralista

Erst war es MAC, dann Bobbi Brown, jetzt bin ich bei Benefit angekommen. Ich finde die Farben allesamt speziell und es ist schwer, Rouges zu finden, die ihnen ähnlich sind.

7. Dein liebstes Finish? Matt, Shimmer, Satin…Liquid oder Creamblushes? 

1. Nars - Orgasm; 2. Bobbi Brown Shimmer Brick - Rose; 3. Benefit - Coralista; 4. MAC - Blonde; 5. Estée Lauder - Modern Mercury; 6. Catrice - Colour Bomb

Ich mag es gern schimmernd, nicht zu matt, nicht zu glitzrig. Dabei habe ich nach einem kurzen Creamblushexkurs wieder zur Puderform zurückgefunden und nutze diese einfach lieber.

8. Wo trägst du deine Wunschfarbe auf? Apfelbäckchen, auf den Wangenknochen, darunter…? 

Überall! :-D Ich trage Rouge auf den Wangenknochen auf und gehe damit bis hoch zur Schläfe. Danach setze ich gerne noch eine Spur mehr Farbe auf die Apfelbäckchen. ;-)

8a. Und womit trägst du deine Blushes am liebsten auf? 

Es kann nur EINEN geben! Ich besitze, liebe und verehre den MAC 168!

9. Was macht einen “habenmusskaufen” Blush für dich aus? Ist die Verpackung wichtig?

1. Benefit - Coralista; 2. Benefit - Hervana; 3. Estée Lauder - Modern Mercury; 4. Urban Decay - Bang; 5. Clinique - Black Honey

Klar, spezielle Verpackungen ziehen meine Blicke schon magisch an (siehe oben ;-)). Trotzdem kommt es in erster Linie auf den Inhalt an und ich bin ganz klar kein Verpackungsopfer. ;-) Sonst hätte ich wohl nicht so viele MAC-Rouges, die ja nicht gerade für ihr geniales Design berühmt sind.

10. Dein jetziger Favorit? Warum gerade dieser?

Ich befürchte, euch war es schon fast klar, welcher mein Liebling ist, nachdem ich ihn oben ständig erwähnte: Coralista von Benefit.
Als ich ihn damals besaß, fand ich ihn schrecklich langweilig und verkaufte ihn wieder. Doch als er in meiner Powder Pop! - Kollektion wieder auftauchte, verliebte ich mich bis über beide Ohren in ihn. Ich finde, er steht mir sehr gut, lässt mich frisch wirken und passt einfach immer!

Und abschließend – wir wissen alle was kommt! – ZEIGEN :D

1. MAC Redhead
2. MAC Whisper Of Gilt
3. MAC Play It Proper
4. MAC Soft Sand
5. MAC Pink Cult
6. MAC Lightscapade
7. MAC Northern Lught
8. MAC Porcelain Pink
9. MAC Blonde
10. MAC Full Of Joy
11. MAC Stunner
12. MAC Lovecloud
13. MAC Subtle Breeze
14. MAC Magenta
15. MAC Immortal Flower
16. MAC Launch Away!

1. Benefit Powder Pop Travel Set
2. Benefit benetint
3. Benefit Hervana
4. Benefit cha cha tint
5. Benefit Coralista

1. Bobbi Brown Shimmer Brick Rose
2. Bobbi Brown Calypso Coral
3. Bobbi Brown Raspberry
4. Bobbi Brown Pale Pink
5. Bobbi Brown Fresh Melon

1. Inglot 55
2. Inglot 88
3. Inglot 84
(ein Vierter ist unterwegs und sie kommen dann zusammen in eine Palette.)

1. Clinique Black Honey
2. Clinique Glow Blush

1. Louma Tender
2. Louma Belle Fleur

1. MeMeMe Poppy Tint
2. MeMeMe Beat the Blues

1. NARS Orgasm
2. NARS Liberté

1. Dior Rosy Glow
2. Armani 1
3. Estée Lauder Modern Mercury
4. Clarins vitamin pink
5. Stila self-adjusting pink
6. Urban Decay Bang
7. Le Métier De Beauté Echo

1. Gina Tricot Blossom Pink
2. beauty uk purple
3. Catrice Colour Bomb

So, das war mein Hammerposting. :-D Ich möchte auch andere Mädels schwitzen sehen! Daher tage ich:



Montag, 28. Mai 2012

Louma Satin-Lippenstift

Im dritten und letzten Teil unserer kleinen Louma-Serie widme ich mich den Lippenstiften.


Im Sortiment von Louma befinden sich derzeit 12 Lippenstifte und auch hier sind Nude-, Rosé-, Peach - und Rottöne vertreten.
Ich habe mich für "Maybe Baby", ein heller Roséton und "Fashionable", ein Peach-Korallton, entschieden.


Die Lippenstifte sind im Auftrag cremig. Die Farbabgabe ist relativ schwach. Ich muss mehrmals schichten, um eine zufriedenstellende Deckkraft zu erhalten.

Maybe Baby

Fashionable

Dabei zeigt sich dann eine Schwäche, die ich so von nur wenigen Lippenstiften kenne: Obwohl ich mit unproblematischen Lippen gesegnet bin, werden die Lippenschüppchen ungünstig betont. Zudem lässt sich die Farbe kaum bis gar nicht auf dem Lippeninneren auftragen, wie man auf den Fotos sehen kann. Mich stört das gewaltig, denn so sehen die Lippen einfach unregelmäßig, geradezu ungepflegt aus.
Ein Lippenstift mit 4 Gramm Inhalt kostet 4,44 Euro. Damit sind die Lippenstifte zwar äußerst günstig, doch für mich sind die gut 4 Euro schlecht angelegt, da für mich diese Lippenstifte unbrauchbar sind. Schade, denn die Farben finde ich wunderbar!

Zu den Lippenstiften: Louma Lippenstifte


Sonntag, 27. Mai 2012

Louma Puderrouge

Der heutige Louma - Reviewtag beschäftigt sich mit dem Rouge.


Derzeit gibt es 12 Puderrouges im Sortiment von Louma. Von Nude - über Apricot - bis hin zu Pinktönen sind alle gängigen Farben vertreten.
Ich habe mir die Farbe "Belle Fleur", eine Apricot - Rotmischung mit leichtem Schimmer sowie die Farbe "Tender", ein matter Nudeton ausgesucht.


Beim Auspacken meines Päckchens habe ich mich bei "Belle Fleur" doch ein wenig erschrocken. Abgebildet sah der Ton dezenter und viel peachiger aus, in Wirklichkeit ist ein starker Orangestich enthalten.


Aufgetragen nimmt "Belle Fleur" sich dann wieder etwas zurück. Man sieht nicht sofort aus wie ein Clown, die Farbe ist frisch und absolut tragbar.
"Tender" präsentiert sich dann tatsächlich so, wie ich es erwartet habe. Er ist sehr dezent, ein wirklich toller Nudeton.
Auftragen lässt sich das Rouge von Louma ausgezeichnet. Es krümelt nicht, lässt sich leicht aufnehmen und verblenden. Die Haltbarkeit geht absolut in Ordnung. Nach einigen Stunden geht die Intensität etwas zurück, aber einen normalen Tag ohne Schwitzerei übersteht das Rouge.
Preislich liegt ein Rouge mit 5,5 Gramm bei 5,99 Euro. Für die Qualität ist der Preis niedrig und jeden Cent wert. Von mir gibts also einen absoluten Kauftipp!

Der Link zu den Rouges: Louma Rouges


Freitag, 25. Mai 2012

Freitagsfüller


1. Endlich ist es soweit.
2. In den nächsten Tagen sammeln sich bestimmt einige Blasen an meinen Füßen.
3. Wenn wir das überstanden haben, gehts aufwärts. Bestimmt.
4. Elton John wollte ich immer schon sehen, aber ich habe es noch nicht geschafft.
5. Egal ob es jetzt schneller oder langsamer läuft - entscheidend ist das Ziel.
6. Shoppingqueen auf VOX kann ich zur Zeit nicht widerstehen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf "The Winner is", morgen habe ich den Umzug nach Berlin geplant und Sonntag möchte ich die neue Wohnung streichen!



Mittwoch, 23. Mai 2012

Rouge Bunny Rouge Sheer Lipstick Succulence Of Dew

Yeah, was für ein Titel! Die heißen aber echt so!
Rouge Bunny Rouge dürfte den Meisten von euch ein Begriff sein. Gab es die Marke damals über einen hochwertigen, ernstzunehmenden, gar innovativen (.......) Sender zu kaufen, ist nunmehr Zuneta die erste Anlaufstelle.


"Succulence Of Dew" heißt übrigens ganz frei übersetzt "Saftigkeit des Taus" - die Entwickler der Rouge Bunny Rouge - Produkte sind echt eine lustige Nummer, die will ich mal kennenlernen. ;)


Meine gewählte Farbe heißt "Murmurings"... Das heißt "Murren"... Und darunter soll ich mir nun eine Farbe vorstellen? Was für eine Farbe hat denn ein Murren? Nunja, in der Rouge Bunny Rouge - Welt handelt es sich um ein dunkles Kirschrot.


Dadurch, dass es ein "sheerer", also durchscheinender Lippenstift ist, ist die Farbe absolut alltagstauglich und leicht auftragbar.
Die Haltbarkeit ist für dieses Finish wahnsinnig gut, steht anderen Finishes in nichts nach.
Der Preis von rund 21 Euro pro Lippenstift bewegt sich auch noch in einem erträglichen Rahmen, sodass ich getrost eine Kaufempfehlung aussprechen kann und wieder das "Risiko" auf mich nehmen würde, einen Lippenstift aus dieser Reihe blind ohne vorheriges Ausprobieren zu kaufen.


Freitag, 18. Mai 2012

CHANEL Rouge Coco Shine En Vogue / Summertime de Chanel LE

Jaja, die lieben Chanel-Leute haben wieder eine Sommer-LE auf den Markt gebracht - sehr gefährlich, gerade preislich. ;-) "Summertime de Chanel" nennt sie sich. Namentlich der totale Horror! Englisch-Französisch-Mix, na das kann ich ja leiden...
Die beiden Puderprodukte scheinen recht begehrt zu sein, gefallen haben sie mir beide nicht so sehr, dass ich bereit gewesen wäre, rund 45 Euro pro Stück auszugeben.


Ein viel gefährlicheres Produkt hat sich in diese Limited Edition geschlichen: ein limitierter Rouge Coco Shine - Lippenstift in Orange - DIE Sommerfarbe 2012! Hilfe!


Dass die Textur der Rouge Coco Shines fantastisch ist, ist ja kein Geheimnis: pflegend, mit mal mehr, mal weniger Farbe. Viele gehypte Farben wie beispielsweise "Boy" sind für mich absolut unnötig, da komplett unsichtbar auf meinen Lippen. Daher schaue ich bei dieser Serie ausschließlich auf die knalligeren Farben, damit man auch was sieht.


Tja, so eine knallige Farbe befindet sich in der neuen Chanel-LE. "En Vogue" nennt sich die Farbe. In der Hülse sieht die Farbe extrem knallig aus, auf den Lippen bleibt dann nur noch ein leichtes, frisches, glossiges Orange - super sommerlich.
"En Vogue" ist für mich ein absoluter Sommerfavorit: frisch, leicht, pflegend.
Preislich liegt er wie alle Rouge Coco Shines bei rund 30 Euro für 3 Gramm.


Montag, 14. Mai 2012

Le Metier De Beaute Radiance Powder Rouge

Heute schreibe ich wieder mal ein Posting aus der Reihe "Marken, die weniger beachtet werden, als sie sollten, weil sie echt toll sind".


"Le Métier de Beauté" - allein den Namen muss man schon lieben, wenn man einen Blog mit einem französischen Namen betreibt - heißt übersetzt "Der Handel mit der Schönheit". Herrlich, nicht?
Das Rouge dieser Marke steckt in einer schlichten, schwarzen Hülle ohne viel Schnickschnack. Ein Blick in das Döschen offenbart dann auch, dass es sich um ein wirklich hochwertiges Rouge handelt: Es ist samtig weich.


Meine gewählte Farbe heißt "Echo", ein Coralton mit goldenem Unterton. Es lässt sich wunderbar auftragen und verblenden und auch die Haltbarkeit ist super.


Verglichen habe ich es wie meistens mit dem üblichen Benefit-Coralista (rechts) und man sieht, dass es sich damit absolut nicht vergleichen lässt. ;-)
Preislich bewegt sich die Marke im High End - Bereich. Für ein Rouge muss man in etwa 31 Euro hinblättern und bekommt dafür gerade mal 3,8 Gramm. Aber ich liebe jedes einzelne Gramm dieses Rouges. ;-)


Sonntag, 13. Mai 2012

Immer wieder sonntags ...

Gesehen ... What A Man zum 8452473. mal ;)
Gelesen ... Immer noch Andreas Franz - Todesmelodie
Gehört ... Virginia Jetzt!
Getan ... Auf dem Hamburger Hafengeburtstag gewesen
Gegessen ... Spaghetti Bolognese
Getrunken ... Eistee, wie so meistens ;)
Gedacht ... Berlin, Berlin!
Gefreut ... Wieder auf Berlin :)
Geärgert ... Über mich
Gewünscht ... Kraft
Gekauft ... Schöne Dinge im Bershka
Geclickt ... Durch Wohnungsanzeigen


And the winner is ...

Das Los hat entschieden! Das Beautypaket geht an:



Bitte melde dich bis zum 15.05.2012, 20 Uhr unter anique@culte-du-beau.de und teile mir deine Adresse mit.

Und wie immer: Meldet sich die Gewinnerin nicht, lose ich neu aus. ;)


Samstag, 12. Mai 2012

Die letzte Chance...

Ihr habt noch etwa 8,5 Stunden Zeit, um an unserem Beautypaket-Gewinnspiel teilzunehmen. Gleich morgen gebe ich an dieser Stelle dann die Gewinnerin bekannt.
Also, falls noch nicht geschehen, am Besten gleich mitgemacht:




Powered by Blogger.

Labels

35 Dinge 6 Beauties play it cool Abercrombie Abobox agnès b AHAVA Alterra Alverde American Apparel AMU Anika Anique Annayake Anny Antiqued Anzeige AOK Apfel ArtDeco Asiatisch Astor Aufgebraucht Auflauf Aussie Avène Avon Avril Lavigne B.B Cream Babor Baking Balea Balenciaga Bare Minerals Bath & Body Works batiste Batman Beauté Pacifique Beauty Balm Beauty Marked Beauty UK Beautypress BEBE Bebe Young Care Becca Beliebte Klassiker Benefit Beni Durrer BestFewo Betty Barclay BeYu bh cosmetics Bilou Bioderma Biolage R.A.W. Biotherm Bite Black Tied Blackberry Blistex Blogempfehlung Bloggeburtstag Blogparade Blush Bobbi Brown Bogner Bourjois Bows&Curtseys Box of Beauty Box Stories Brandnooz Braun Satin Hair Brigitte Box Bronzer Brun Bruno Banani Bücher Bünting Burberry Butter London Buxom C:EHKO Cacharel Callusan Carbon Carbonized Carmex Catherine Catrice Cavalli Cetaphil Chanel Charisa china glaze Chloe Chopard Christina Aguilera Ciaté Cire Trudon Claire Fisher Clarins Clarins Box Relax Clarisonic Clinique Club ColourPop Cookies Cooking Copperplate Couleur Caramel Cranberry culte du blogue Cupcakes Dangerous Cuvee Daniel Jouvance Daniele de Winter Dark Dare Dark Indulgence Daylong Deborah Lippmann Deep Blue Green Deep Truth Deeply Adored Demak Up Dermalogica Dessange Die Blog Box Dior DIY DKNY DM dm box DM Lieblinge dmBio DouBox Douglas Dove Dr. Bronner's Dr. Schrammek Duftkerzen Dupe Duschgel DuWop eBay Ebelin edding Ellis Faas Emerald Dusk Emoji EOS EOTD Erdnussbutter Escada Essence Essie Estée Lauder être belle Eucerin Event eyeko Eyeliner Fairy Box fem.box Femme Noir Fig. 1 FOREO FOTD Freitagsfüller Freshwater Frost at Midnight Galaxy Garnier Gewinnspiel Gina Tricot Giorgio Armani Glätteisen Gliss Kur Glossybox Glov Gosh Grah-Toe Guerlain H&M Haare Haarmilch Haarpflege Haarschmuck Hähnchen Handcreme Handpeeling Handsan Happy Brush Haul Haux Hazy Day Herbal Essences Heritage Rouge Hermès Hidro Fugal Highlighter Hollister Hormocenta Hourglass Hugo Boss Humid i love ikoo Illamasqua Image Maker Immer wieder Inglot iPhone IsaDora Isana Italienisch Jana Jenny Jouer Cosmetics Kanebo Karamell Kat von D Keralock KIKO Kings and Queens Körperöl Korres Koziol Kryolan Kuchen Kulau L.O.V L'Occitane L'OREAL la petite box La Roche Posay Labello Lacoste Lady Gaga Lancome Lancôme Langzeitstudien LASplash Lavera LE Le Couvent de Minimes Le Metier de Beaute Lee Stafford Lily Lolo Lime Crime Limited Edition Linda Lord&Berry Louma Lush Luvos Luxury Box M. Asam MAC Make Up Factory Make Up Store MakeOver International Makeup Geek Malu Wilz Manhattan Marbert Marc Jacobs Marionnaud Marley Spoon Maske Mavalia Max Factor MaxFactor Maybelline Melvita mememe method Michael Kors Michalsky Milani Miro Missha Misslyn Mizellenwasser MODELCO Models Own Monatsfavoriten Moroccanoil MUA Müller Look Box Musik Müsli My little Box Mystery Mythical Nageldesign Nagellack nails inc. Naked Naked Lunch Naobay Nars nd24 Neu Nivea Nocturnelle noémie noémie. Nonal Nudeln Nutella NYX Oilily Omega on the hunt OOTD OPI Origins Orly Outfits P&G p2 Palace Pedigreed Palette Paletten Palmolive Pantene Pro-V Paradisco Parfum Parfümerie Pieper Parsa Beauty Patricia Paul and Joe Paul Mitchell Peach World Peeling Performance Art Phloof Photo Realism Physiogel Pink Box Pinsel Playboy Plum Dressing Plumage Poudre Universelle Libre Prelude Presse Preview Privates Proactiv Provamel PUPA Milano Real Techniques Realtechniques Redken Reise Review Revlon Rexona Rezension Rezept Rimmel Rimmel London Rituals Rival de Loop Rival de Loop Young Roman Rossmann Rouge Bunny Rouge Round Midnight Salat Sally Hansen Sanicare Box Sante Satin Taupe Schmuck Schnelle Küche Schokolade Schuhe Schwarzkopf Seeberger Select Sheer Sensai Sensationail Senza Limiti Sephora Shadowy Lady Shale Shampoo Shimmermoss Shirin David Shiseido Shopping Queen Shroom Sigma Silver Ring Sisley Sketch Skinbio Sleek Slow Cooker Smashbox Smoke and Diamonds Smoked Ruby So Susan Soap&Glory Sonnenschutz Spülung Star Violet StarGazer Stars 'n Rockets Stila Stolen Moment Strike a Pose Sugarpill Superbalanced makeup Superfoils Suppe Süßkartoffeln Swarovski Swatch Swiss-o-Par Tag Tana Cosmetics Tangle Teezer Tanja Tanya Burr Tarte Tendersmoke tetesept The Balm the blushed nudes The Body Shop The Soft Luxe Collection thelipstick.net Themenwoche Thierry Mugler Thomas Sabo Thriller Timberstone Turnings Tom Ford Too Faced Top 3 Treaclemoon trend IT UP TrendRaider Twinks Typographic Ultra Face Unboxing Undercurrent Unechta Urban Decay Valentino Versace Vestige Verdant Vidal Sassoon Video Vintageliebe Vorstellung Weleda Werbung Wilkinson Sword Woodwinked Yankee Candle YouTube YSL Yves Rocher Yves Saint Laurent Zahnpflege Zoella Beauty Zoeva