Freitag, 31. August 2012

It's time for the Monatsfavoriten !

Endlich ist der August rum. September ist für mich schon Herbst und Herbst ist schön. Jawohl. Hinweg, ihr blöden Sonnenstrahlen, ich mag euch nicht! Was ich aber mag, zeige ich euch wie immer am Monatsende in meinen superduper Monatsfavoriten - heute mal etwas ausführlicher als sonst.

1. MeMeMe Flawless Foundation - Porcelain Pure
Das gute Stück ist mein (Vorsicht: Bloggerausdruck!) Heiliger Gral im Bereich der Foundation, zumindest an den wärmeren Tagen. Wenn meine Haut im Sommer ein klein wenig dunkler ist als sonst (von Tapetenweiß zu Tapetenweiß mit einem Schuss Beige) passt dieser hellste Ton gerade so. Meine trockene Haut mag diese Foundation, keine Hautschüppchen werden betont und die Deckkraft ist auch recht gut.
2. Chanel Poudre Universelle Libre - Clair
Dieses Puder seht ihr in all meinen Favoriten und ich bleibe dabei. Zudem ist das Puder tatsächlich sehr ergiebig.
3. MAC Select Cover-Up Concealer - NW15
Ergänzend zu meiner Foundation ist das Ergebnis gut deckend. Zudem ist dieser Concealer flüssig genug, sodass meine trockene Haut nicht so sehr in Szene gesetzt wird. NW15 fällt hier übrigens besonders hell aus.
4. Urban Decay Primer Potion
Auch immer mit dabei, klar. Zu mir und meiner Haut passt dieser Primer ganz wunderbar.

1. Urban Decay Naked 2 - Palette
Trotz der dezenten Farbauswahl griff ich meistens zur Naked 2 - Palette, denn die geht irgendwie immer. Zudem nutze ich derzeit fast täglich Lidschatten, damit ich den ganzen Spaß mal übe.
2. MAC Brow Set - Beguile
Ich färbe zwar meine Augenbrauen, aber manchmal will ich sie dann doch etwas stärker haben. Sicherlich tut es hier auch das Brauengel von Alverde, aber ich ertrage den Duft überhaupt nicht, daher nehme ich dieses Gel von MAC.
3. Benefit They're Real Mascara
Ich nutze zwar auch meine Mascara von Armani sehr gern, aber irgendwie greife ich doch immer wieder zu dieser hier von Benefit. Irgendwie komme ich mit ihr besonders gut zurecht. Und ergiebig ist sie zudem auch noch, ich habe sie schon eine halbe Ewigkeit und es ist immer noch was drin...
4. Clinique Quickliner for eyes - Smoky Brown
Wenn ich nur einen dezenten Lidstrich will, ist dieser Liner perfekt. Mit ihm kann man auch richtig leicht einen Lidstrich ziehen, sogar für mich Grobmotoriker.

1. MAC Mineralize Skinfinish - Redhead
Mittlerweile hat dieses Exemplar meinem sonstigen Lieblingsrouge Coralista von Benefit den Rang abgelaufen. Mit diesem MSF fühle ich mich immer besonders sicher, da es immer gut aussieht. Ich hoffe, es wird irgendwann bald wieder promoted, ich habe es nämlich schon geschafft, die Wölbung abzuarbeiten.
2. MAC Prep+Prime Lip
Mittlerweile mein dritter Stift (und auch bald alle...), ihn nutze ich täglich unter dem Lippenstift und für mich ein tägliches Muss.
3. Revlon ColorBurst Lip Butter
Gerade an heißen Tagen habe ich die Lippenstifte aus dieser reihe gern getragen, da sie ordentlich Farbe abgeben und angenehm auf den Lippen sind. Nur in der Sonne machen sie sich nicht so gut, da hat man schnell flüssige Butter in der Handtasche. ;-)
4. Essence Eau de Toilette - Like a walk in the summer rain
Ich greife sehr gern zu diesem Parfum, es ist mein zweites Fläschchen. Bei mir hält sich der Duft auch recht gut im Gegensatz zu den anderen Parfums dieser Reihe.
5. Essie Nagellack - Sugar Daddy
Diese Farbe auf den Nägeln geht immer, auch, wenn meine Nägel wieder zerstört sind. Mit dieser Farbe fällt das auch gar nicht mehr so auf. ;-)

1. The Body Shop Shower Gel - Sweet Lemon
Gerade im Sommer ein herrlicher Duft - mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen. ;-)
2., 3. und 4. Balea Professional Pure+Fresh Shampoo, Balea Professional Pures Volumen Spülung und Balea Seidenglanz Haarmaske
Als ich meine Bloggermädels vorheulte, dass meine Haare furchtbar trocken und strapaziert sind, riefen sie gleich: Weg mit den Silikonen! Ich habe ihren Rat befolgt und diese drei Produkte gekauft. Der Langzeittest wirds zeigen, aber bisher kann ich nichts Negatives dazu sagen. Mein Haar reagiert auch nicht irgendwie komisch, weil es keine Silikone mehr bekommt, also alles prima soweit (Danke, Mel und Hase! :))


Nun gut, dann auf in den September!


Donnerstag, 30. August 2012

Chanel Rouge Coco - Lippenstift "45 Caractère"

Chanel hat Mitte August die "Les essentiels de Chanel" - Herbstkollektion lanciert. Aufmerksame Leser wissen, dass ich die Herbsttöne wahnsinnig liebe, daher habe ich diese Kollektion gleich gierig durchgescannt. Ein Lippenstift fiel mir dabei besonders ins Auge: der Chanel Rouge Coco in der Farbe "45 Caractère".
Er gehört zu einer Farbfamilie, die bisher in meiner Kosmetiksammlung viel zu kurz gekommen ist und passt wunderbar in den Herbst, daher habe ich ihm, gütig wie ich bin, ein neues Zuhause gegeben.



Bei "Caractère" handelt es sich um ein mittleres Braun mit pflaumigen Anteil und etwas Schimmer. Nur Braun wäre vielleicht langweilig gewesen, doch durch den pflaumigen Touch wirkt die Farbe sehr edel und speziell.



Zum Design dieser Lippenstifte muss man, glaube ich, nicht mehr viel sagen. Es gibt wohl keine Marke, die solch edles Design hat. Gerade für das junge Publikum sehen sie vielleicht altbacken aus, aber ich liebe dieses edle Schwarz mit Gold. Überhaupt merkt man sofort, dass man da was Edles in der Hand hat. Die Hülse liegt schwer in der Hand und schon beim Öffnen merkt man, dass es sich um Qualität handelt.


(Ihr seht: Meine Lippen sind immer noch trocken. Seit ich gestern den neuen Lipstick Pencil von Essence aufgetragen habe, sind sie beleidigt...)

Der Auftrag ist ganz wunderbar. Der Lippenstift lässt sich einfach auftragen, er gleitet über die Lippen und gibt dabei gut Farbe ab. Die Haltbarkeit ist sowieso fantastisch. Ich habe ihn gestern Nachmittag aufgetragen, war in der Stadt, habe was getrunken und musste kein einziges mal nachlegen. Stunden später, als ich wieder zuhause war, war noch immer alles an Ort und Stelle.

Chanel hat natürlich seinen Preis. Ein Lippenstift aus der Rouge Coco - Reihe kostet rund 30 Euro, aber wenn man so einen Lippenstift hat, wird man ihn lieben.



Mittwoch, 29. August 2012

Essence Cherry Blossom Girl - LE

Gestern durchforstete ich wie mittlerweile fast schon jeden zweiten Tag alle Drogerien auf dem Alexanderplatz. Auf der Suche nach Kosmetik findet man dort ein echtes Eldorado vor: Den Rossmann im Alexa, gleich zwei dm-Filialen mitten auf dem Alexanderplatz sowie Galeria Kaufhof, der auch einige klassische Drogeriemarken führt. Und juhu - ich wurde fündig. In einem der beiden dm-Filialen gab es gleich zwei Aufsteller der neuen Cherry Blossom Girl - LE von Essence - einer der beiden sogar noch komplett unangetastet. Nachdem ich das Mädel neben mir, die diese LE argwöhnisch beäugte, weggeschoben habe, probierte ich mich durch die LE. Die Papierwimpern (ich meine natürlich: paper laaashes ;)) brauche ich persönlich nicht, da ich mir keine falschen Wimpern anklebe, aber habe trotzdem mal ein Päckchen mitgenommen, falls einer meiner Lieblingsbloggermädels nicht fündig wird. Zwei Produkte habe ich aber für mich gekauft, die ich euch nun zeigen möchte.


Blush - 01 Asian Sensation




Optisch macht dieses Rouge schonmal wahnsinnig viel her. Die Prägung ist wunderschön und mir tut es ja geradezu leid, da reinzupatschen.
Das Rouge beinhaltet zwei Farben, die man auch gut einzeln entnehmen kann, wenn man das möchte.


links der dunkle Ton, mittig der helle Ton, rechts beide Farben gemischt

Die eine Farbe ist ein sehr heller Peach-Ton, die andere Farbe ein mittlerer Korallton. Das Rouge ist recht weich und ein wenig bröselig, wenn man es mit dem Pinsel aufnimmt, also Obacht!
Diesmal habe ich ausnahmsweise wieder ein Tragebild gemacht, obwohl meine Haut leider immer noch recht fertig ist. Ich habe es an anderer Stelle schonmal erwähnt, dass ich auf eine Creme allergisch reagiert habe, woraufhin meine Haut wund wurde. Also seht mir das eher mittelmäßige Hautbild an dieser Stelle nach. :-)



Aufgtragen wirkt das Rouge dann recht orangelastig, aber irgendwie mag ich es. Standardtöne habe ich schon genug und manchmal habe ich Lust auf so einen Look. Ich habe auf anderen Blogs immer mal wieder gelesen, dass die Haltbarkeit bemängelt wurde. An meiner Haut geht es eigentlich und auch meine Handbemalung habe ich nach dem Händewaschen noch gesehen.
Bei einem Preis von 2,95 Euro (9 Gramm) macht man da in meinen Augen nicht viel falsch, wenn man Verpackungsopfer ist und nichts gegen Orange auf der Haut hat.


Lipstick Pencil - 01 Cherry Cherry Girl



Ich fand die Konsistenz dieses Stiftes sehr spannend und daher habe ich mir einen der beiden Lipstick Pencils mitgenommen.



Der Stift an sich sieht erstmal nach einem klassischen Rot aus und auch wenn ich die Spitze betrachte, gehe ich erstmal davon aus, auch ein Rot auf die Lippen zu bekommen. Weit gefehlt! Auf den Lippen sehe ich von dem Rot gar nichts mehr - meine Lippen erstrahlen in einem fast schon knalligen Orange! Sehr eigenartig.



Der Auftrag an sich ist sehr einfach. Durch die Spitze kann man ihn sehr präzise auf die Lippen bringen. Die Farbabgabe ist auch sehr gut. Ich muss nicht schichten, um das Ergebnis auf den Lippen so zu erzielen. Doch zwei große Minuspunkte hat dieser Stift: Er riecht eklig! Gut, das ist Geschmackssache, jedoch empfinde ich den Duft sehr chemisch und er erinnert mich geruchlich an eine Mischung aus Wachsmalstift und Kirmesbesuch. Ich kann den Duft auch noch eine Weile riechen, nachdem ich den Stift aufgetragen habe. Sowas nervt mich echt. Der zweite Negativpunkt: Nach dem Auftrag erscheinen meine Lippen wahnsinnig trocken. Ich habe eigentlich überhaupt keine Probleme mit trockenen Lippen, aber dieser Stift betont so dermaßen all meine Lippenfältchen, dass meine Lippen aussehen wie Schmirgelpapier. Dadurch wirkt das Ergebnis auch sehr ungleichmäßig. Für mich ist dieser Stift gar nichts. Gekostet hat er übrigens 1,75 Euro (1,7 Gramm). Bevor ihr so einen Stift kauft, schnuppert also besser erstmal dran, ob der Duft für euch in Ordnung geht, denn dieser Duft wird euch nach dem Auftrag noch ein Weilchen begleiten.

Insgesamt empfinde ich diese LE aber als gut durchdacht und sehr schick. Schade, dass die Farben nur nicht dem entsprechen, was man erwartet, wenn man sich die Produkte ansieht.



[Presse] PUPA Milano Lippenstifte

Ich habe noch eine Pressemitteilung gefunden, die ich recht interessant fand.
PUPA ist eine italienische Marke, die es mittlerweile in 80 Ländern zu kaufen gibt. Sie bieten eine große Auswahl in den meisten Bereichen der dekorativen Kosmetik an - sogar Düfte gibt es.
Alle Produkte dieser Marke sind besonders gut verträglich und pflegend.
Drei Lippenprodukte, die sich im Sortiment befinden, möchte ich euch kurz zeigen.


PUPA Milano MISS PUPA
Die neue Lippenstift-Linie - Semitransparente Deckkraft, ein Mittelding zwischen Lippenstift und Lipgloss. Mit Baumwollextrakten, die die Lippen zart und geschmeidig machen.
Erhältlich in 30 Farben
16,50 Euro UVP


PUPA Milano New Chic
Satte, intensive Farbe plus Pflege; inklusive Spiegel in der Lippenstifthülle
Erhältlich in 26 Farben
17,50 Euro UVP

PUPA Milano Diva's Rouge
Seidiger Glanz, leuchtende Farben, reichhaltige Pflege; deckende und reichhaltige Farben mit intensiver Geschmeidigkeit
Erhältlich in 22 Farben
18,00 Euro UVP

PUPA Milano ist in führenden Parfümerien, Kosmetikinstituten und Spas erhältlich.

Gerade aus der MISS PUPA-Linie möchte ich unbedingt eine Farbe probieren - von der Beschreibung her erinnern sie mich an die Dior Addicts, die ich ja so liebe. Ich halte euch auf dem Laufenden, sobald ich Einen getestet habe.


Dienstag, 28. August 2012

[Gewinnspiel] 200 000 Seitenaufrufe / 800 Leser



Gerade eben wurde die Marke geknackt: culte du beau hat 200 000 Seitenaufrufe. :-) Zudem wurde vor einigen Tagen die 800 Leser - Marke erreicht. Aufgrund dieser beiden Zahlen habe ich ein kleines Gewinnspiel für euch. Es ist kurz und leise, denn es ist nur für meine Leser gedacht. ;-) Daher verzichte ich auf Werbung und andere Dinge, die geradlinig auf das Gewinnspiel hinweisen, damit auch nur die mitmachen, die mein Kram hier auch lesen. ;-)



Zu gewinnen gibt es die beiden Sleek-Rouges "Rosé Gold" und "Coral" - also ein Gewinner für beide Rouges.
Teilnehmen ist auch ganz einfach: Kommentar druntersetzen, dass du gewinnen möchtest und deine E-Mailadresse dazuschreiben, damit ich dich erreichen kann - fertig. Ganz easy. :) Auch die Regeln sind denkbar einfach: Leser sein (GFC oder Bloglovin') reicht. Wenn du noch nicht 18 Jahre alt sein solltest, brauche ich im Gewinnfall das Einverständnis deiner Eltern, dass ich deine Adresse haben kann.

Teilnahmeschluss ist bereits am 01.09.2012 um 23.59 Uhr. Ausgelost wird via random.org

Na dann, ordentlich mitgemacht. ;-)


[Presse] p2 - Die Neuheiten

Wie ihr sicherlich mittleweile wisst, wird es in allen dm-Märkten eine neue p2-Theke geben, die ein ganzes Stückchen länger sein wird. Diese neue Theke muss ja auch gefüllt werden, also gibt es einige Neuheiten zu bestaunen. Ab September beginnt der Aufbau der neuen Theken, bis spätestens Anfang November sollte sie überall stehen und dann werdet ihr dort auch die Neuheiten finden.


100% black khol kajal
Mit Carbon Black für intensives Schwarz; wasserfest
Nicht vegan
6 Gramm / 2,95 Euro

100% black spitzer
Für den black khol kajal
0,95 Euro

100% black gel eyeliner waterproof
Mit Carbon Black für intensives Schwarz; wasserfest; mit im Deckel integrierten Pinsel
Vegan
3 ml / 3,95 Euro

extreme dip eyeliner waterproof
Mit Carbon Black-Pigmente für intensives Schwarz
Nicht vegan
3 ml / 2,95 Euro

fantastic chrome kajal
Hochpigmentierte Textur
Farben: 010 golden amber, 020 wild amethyst, 030 green amerald, 040 metallic lapis und 050 smokey moonstone
1,1 Gramm / 2,75 Euro

open up your eyes! illuminator
Jeweils einen Strich im inneren und äußeren Augenwinkel auftragen und sanft verwischen
Nicht vegan
4,2 Gramm / 2,25 Euro

open up your eyes! brightener
 Reflektiert das Licht perfekt;  im inneren Augenrand sanft auftragen
Nicht vegan
4,2 Gramm / 2,25 Euro

metal eyes eye shadow
 Erzeugt mit seinen metallischen Farbpigmenten eine changierende Leuchtkraft
Farben: 010 blue bird, 020 taupe elefant, 030 violet dragonfly, 040 white unicorn, 050 green crocodile und 060 lilac butterfly
010, 020, 030, 040 und 050 vegan, 060 nicht vegan
3,5 Gramm / 2,95 Euro

forever paradise eye pencil
Marmorierter Lidschattenstift, immer zwei Farben in einem Stift kombiniert
Farben: 010 first temptation, 020 seductive snake, 030 being in heaven, 040 forbidden apple und 050 garden eden
Nicht vegan
4,2 Gramm / 2,85 Euro

hollywood glamour stylist
Spezielle Triangelbürste kämmt die Wimpern von der Wurzel bis zur Haarspitze
Vegan
5 ml / 2,95 Euro

lift-up lash mascara waterproof
 Innovative Volumenbürste für eine präzise Trennung der Wimpern
Nicht vegan
7 ml / 2,45 Euro

lovely doll eyes mascara
Der shape-memory Effekt bringt die Wimppern optimal in Form; mit Präzisionsbürste für einen 180-Grad-Look des Wimpernkranzes
Nicht vegan
9 ml / 4,45 Euro

individual false lashes
Einzelne, falsche Wimpern; zur Optimierung der natürlichen Wimpernlänge und Wimperndichte
Vegan
42 Wimpern / 4,65 Euro

volume false lashes
Falsche Wimpern zur Verdichtung des natürlichen Wimpernvolumens
Vegan
1 Paar / 2,55 Euro

lengthening false lashes
Falsche Wimpern mit verlängerten Wimpern
Vegan
1 Paar / 2,55 Euro

super volume false lashes
Für super voluminöse Wimpern
Vegan
1 Paar / 2,55 Euro

perfect face! beauty balm
All-in-one Pflege mit Mineralpigmenten für einen strahlenden Teint und ein verfeinertes Hautbild
Nicht vegan
30 ml / 4,95 Euro

perfect face! oil control base
Eine leichte, feuchtigkeitsspendende Lotion; mit Talg reduzierendem Silica-Puder
Vegan
30 ml / 3,95 Euro

perfect face! pore minimizer
Reduziert die Sichtbarkeit der Poren; mit lichtbrechendem Spectra-Flex Focus Pigment zur Kaschierung  von Unebenheiten
Vegan
10 ml / 3,95 Euro

perfect face! finish powder
Mit Sapphira – einem natürlichen Mineral, das dem Teint ein weichzeichnendes, schmeichelndes Finish verleiht und die Haltbarkeit des Make-ups verlängert
Vegan
Farben: 010 weiß für einen strahlenden Teint, 020 blau für einen frischen Teint und 030 grün neutralisiert Rötungen
9 Gramm / 3,45 Euro

define your lip line! lip liner
Verhindert das Auslaufen der Lippenfarbe in die feinen Lippenfältchen; transparent
Nicht vegan
4,2 Gramm / 2,25 Euro

sheer glam volume gloss
Hochglänzendes, halbtransparentes Lipgloss mit volumengebendem Maxilip
Farben: 010 aftershow rose, 020 glamour pink, 030 designer's violet, 040 spotlight peach, 050 highheel red, 060 catwalk pink und 070 red carpet
020, 030, 040, 050, 060 und 070 vegan, 010 nicht vegan
5 ml / 3,25 Euro

flirt time! lipgloss
Hochglänzender, kristallklarer Lipgloss; mit Vitamin E für eine Verbesserung des Feuchthaltevermögens der Lippenhaut
Farben: 010 kiss me!, 020 smiling apricot, 030 flirty rosé, 040 lady in red!, 050 loving pink!, 060 pink enough! und 070 let it purple!
Vegan
8 ml / 2,95 Euro

glamorous finish nail art top coat
Spezial-Überlack zur Fixierung von Nagelstickern und Nageldesigns
Vegan
11 ml / 1,75 Euro

glamorous finish fluo top coat
Fluoreszierender Überlack - bei Schwarzlicht bekommen die Fingernägel ein leuchtendes Finish
Vegan
11 ml / 1,75 Euro

glamorous finish glitter top coat
Überlack mit einem Mix aus großen und kleinen Glitterpartikeln
Vegan
11 ml / 1,75 Euro

glamorous finish holo top coat
Überlack mit Glitzerpartikeln mit Hologramm-Finish
Vegan
11 ml / 1,75 Euro

glamorous finish silver matte top coat
Überlack mit silbernen Partikeln und mattem Finish
Vegan
11 ml / 1,75 Euro


Montag, 27. August 2012

Dior Addict Lipstick "646 Wild" - Golden Jungles LE

Ich liebe den Herbst, ja! Ich mag Hitze nicht und der Herbst ist ein wunderbares Meer an Farben, die ich so sehr liebe. Noch ein Vorteil am Herbst: In der Zeit kommen die meiner Meinung nach schönsten Limited Editions auf den Markt. So geschehen auch mit der aktuellen "Golden Jungles"-LE von Dior - ein Traum! Derzeit bin ich aber etwas sparsamer unterwegs, daher kam "nur" ein Lippenstift aus dieser Kollektion mit.





"646 Wild" ist in der Hülse ein Braunton mit etwas Schimmer, eigentlich überhaupt nicht die Art von Lippenstift, die ich sonst anschauen würde. Aufgetragen ist es bei mir ein Nude-Rosenholz-Ton.



Ich habe noch etwas Nachholbedarf in dieser Sparte - Knalltöne habe ich schon so viel und manchmal trage ich einfach gern auch Farben, die nicht so auffällig sind.
Zu der Qualität muss man eigentlich nicht mehr viel sagen. Wie alle anderen Addict-Lippenstifte fühlt er sich glossig-leicht an. Die Haltbarkeit ist bei dieser Art Lippenstift natürlich nicht überragend, aber ich ziehe bei dem Tragegefühl auch gern mal nach.
Für mich persönlich ist Dior DIE Marke in Sachen Lippenstifte und gerade die Addict - und Addict Extreme - Reihen sind traumhaft.
Die "Golden Jungles" - Kollektion ist bereits im Handel. Der Lippenstift kostet je nach Anbieter rund 30 Euro.

Berichte über den Lippenstift findet ihr außerdem bei Paddy und Jadeblüte.



Sonntag, 26. August 2012

[Presse] SANTE Sparkling Colors

Ihr merkt schon, Ende des Monats sammeln sich die Pressemitteilungen. Aber ich mag diese Zeit irgendwie und finde Neuigkeiten in den Kollektionen immer sehr spannend, zudem stehe ich sehr auf Herbstfarben.
Eine Edition ist mir noch ins Auge gesprungen, die es in meinen Augen Wert ist, genannt zu werden: Die SANTE Sparkling Colors LE. Die Marke SANTE ist übrigens eine Naturkosmetikmarke, falls ihr sie noch nicht kennen solltet.
Diese Produkte sind in der Edition enthalten:


Creme Eyeshadow
Cremige Konsistenz, mit feinen Glimmerpartikeln
Farben: silky shine No. 120 und dusky shine No. 121
Je 6,95 Euro UVP

Lash Balm
Vor dem Verwenden der Mascara auftragen, für geschmeidige Wimpern
7,95 Euro UVP

Lipgloss
Farbe plus Pflege mit Bio Granatapfel-Extrakt
Farben: peach-pink glamour No. 120 und red-pink glamour No. 121
Je 9,95 Euro UVP

Zudem befinden sich noch Kajal Eyeliner und eine Mascara in der Kollektion, die aber im Standardsortiment zu finden sind.

Die SANTE "Sparkling Colors" Linie ist im Naturkost-/ Naturkosmetikhandel und ausgewählten Drogeriemärkten erhältlich. Anfang/Mitte September ist sie erhältlich, jedoch habe ich sie bereits gestern schon gesichtet.

Sun von Alabastermädchen hat sich zwei Produkte aus der Edition gekauft und stellt sie hier vor.


[Presse] DuWop Gesicht und Augen

Als Kosmetikinteressierte bin ich immer wieder auf der Suche nach Marken, die ich noch nicht kenne. Man wil ja nichts verpassen. ;-)
Bei meiner letzten Suche bin ich auf die Marke "DuWop" gestoßen, die mir bislang gänzlich unbekannt war.
In den USA und Canada gibt es die Marke großflächig zu kaufen.
Produkte aus dem Bereich Gesicht und Augen möchte ich euch hier kurz zeigen:


DuWop Circle Block
DuWop hat sich den Farbkreis mal genauer angeschaut: Die meisten Augenringe haben die Farbe von Blutergüssen. Orange liegt im Farbkreis genau gegenüber, damit soll diese Farbe am besten neutralisieren. Im oberen Teil dieses Duo-Tiegels befindet sich ein dezenter, orangefarbener Pflegeschutz, der die Farbe mildert. In unteren Teil befindet sich ein leichter, hauchzarter Finish-Creme-Concealer mit starker Deckkraft, der Verfärbungen durch die Augenringe und den Pflegeschutz verdeckt.
9,6 Gramm / 28 Euro UVP

DuWop Subsurface
Eine doppelseitige „Pre-Concealer“-Pflege: Ein feuchtigkeitsspendender Primer für die untere Augenpartie und ein ein Blemish Treatment, das kleine Pickel unter dem Concealer schneller abheilen lässt. Das Blemish Treatment enthält Salicylsäure, um Unreinheiten zu bekämpfen und diese unter dem Concealer auszutrocknen.
9,7 Gramm / 24,50 Euro UVP

DuWop Surface
Ein besonders geschmeidiger Concealer, der zu einer Foundation mit mittlerer Deckkraft gemischt werden kann, aber auch für die Anwendung über die Foundation, um Hautunreinheiten und Verfärbungen abzudecken.
3,5 Gramm / 22,50 Euro UVP

DuWop Flight Stick
Kompakter, pflegender Stift, der die Haut beim Auftragen mit Feuchtigkeit versorgt. Die Mischung aus Antioxidantien und Koffein lässt die Haut wach aussehen und verstärkt ein natürlich frisches Aussehen.    
Der dezente Farbhauch sorgt für einen ebenmäßigen und perfekten Teint.
18 Gramm / 28 Euro UVP

DuWop Browwow
Kleine Kompaktdose, um die Augenbrauen in  Form zu bringen, zu pflegen und zu betonen
4,5 Gramm / 34 Euro UVP

DuWop Eye Palettes
Jede Palette enthält eine Grundfarbe, einen helleren und dunkleren Farbton, um dem Auge Schimmer zu verleihen oder um es zu schattieren, einen Metallic-Schimmer entweder in Gold oder Silber, je nach Palettenfarbe und einen Creme-Eyeliner in einer Farbe, die die Augen betont.
Farben: Blue Eyes, Green Eyes, Grey Eyes und Brown Eyes
6,25 Gramm / 32 Euro UVP


Erhältlich bei shop.portabeauty.com


Ich finde, es sind durchaus interessante Produkte dabei und ich werde so bald wie möglich etwas von dieser Marke testen.



Powered by Blogger.

Labels

35 Dinge 3Bears 6 Beauties play it cool Abercrombie Abobox agnès b AHAVA Alterra Alverde American Apparel AMU Anika Anique Annayake Anny Antiqued Anzeige AOK Apfel ArtDeco Asiatisch Astor Aufgebraucht Auflauf Aussie Avène Avon Avril Lavigne B.B Cream Babor Baking Balea Balenciaga Bare Minerals Bath & Body Works batiste Batman Beauté Pacifique Beauty Balm Beauty Marked Beauty UK Beautypress BEBE Bebe Young Care Becca Beliebte Klassiker Benefit Beni Durrer BestFewo Betty Barclay BeYu bh cosmetics Bilou Bio Sculpture Bioderma Biolage R.A.W. Biotherm Bite Black Tied Blackberry Blistex Blogempfehlung Bloggeburtstag Blogparade Blush Bobbi Brown Bogner Bourjois Bows&Curtseys Box of Beauty Box Stories Brandnooz Braun Satin Hair Brigitte Box Bronzer Brun Bruno Banani Bücher Bünting Burberry Butter London Buxom C:EHKO Cacharel Callusan Carbon Carbonized Carmex Catherine Catrice Cavalli Cetaphil Chanel Charisa china glaze Chloe Chopard Christina Aguilera Ciaté Cire Trudon Claire Fisher Clarins Clarins Box Relax Clarisonic Clinique Club ColourPop Cookies Cooking Copperplate Couleur Caramel Cranberry culte du blogue Cupcakes Dalton Dangerous Cuvee Daniel Jouvance Daniele de Winter Dark Dare Dark Indulgence Daylong Deborah Lippmann Deep Blue Green Deep Truth Deeply Adored Degustabox Demak Up Dermalogica Dessange Deutsche Fernsehlotterie Die Blog Box Dior DIY DKNY DM dm box DM Lieblinge dmBio Dontodent DouBox Douglas Dove Dr. Bronner's Dr. Schrammek Du bist ein Gewinn Duftkerzen Dupe Duschgel DuWop eBay Ebelin edding Einfach und Lecker Ellis Faas Emerald Dusk Emmi-Nail Emoji EOS EOTD Erdnussbutter Escada Essence Essie Estée Lauder être belle Eucerin Event eyeko Eyeliner Fairy Box fem.box Femme Noir Fig. 1 FOREO FOTD Freitagsfüller Freshwater Frost at Midnight Frühstück Galaxy Garnier Gewinnspiel Gina Tricot Giorgio Armani Glätteisen Gliss Kur Glossybox Glov Glutenfrei Gosh Grah-Toe Guerlain H&M Haare Haarmilch Haarpflege Haarschmuck Hähnchen Handcreme Handpeeling Handsan Happy Brush Haul Haux Hazy Day HelloFresh Herbal Essences Heritage Rouge Hermès Hidro Fugal Highlighter Hollister Hormocenta Hourglass Hugo Boss Humid i love ikoo Illamasqua Image Maker Immer wieder Inglot iPhone IsaDora Isana Italienisch Jana Jenny Jouer Cosmetics Kanebo Karamell Kat von D Keralock KIKO Kings and Queens Körperöl Korres Koziol Kryolan Kuchen Kulau Kurz und knapp L.O.V L'Occitane L'OREAL la petite box La Roche Posay Labello Lacoste Lady Gaga Lancome Lancôme Langzeitstudien LASplash Lavera LE Le Couvent de Minimes Le Metier de Beaute Lee Stafford Lily Lolo Lime Crime Limited Edition Linda Lord&Berry Louma Lush Luvos Luxury Box M. Asam MAC Make Up Factory Make Up Store MakeOver International Makeup Geek Malu Wilz Manhattan Marbert Marc Jacobs Marionnaud Marley Spoon Maske Mavalia Max Factor MaxFactor Maybelline Melvita mememe method Michael Kors Michalsky Milani Miro Missha Misslyn Mizellenwasser MODELCO Models Own Monatsfavoriten Moroccanoil MUA Muffins Müller Look Box Musik Müsli My little Box MyCouchbox Mystery Mythical Nageldesign Nagellack nails inc. Naked Naked Lunch Naobay Nars nd24 Neu Nivea Nocturnelle noémie noémie. Nonal Nudeln Nutella NYX Oilily Omega on the hunt OOTD OPI Origins Orly Outfits P&G p2 Palace Pedigreed Palette Paletten Palmolive Pantene Pro-V Paradisco Parfum Parfümerie Pieper Parsa Beauty Patricia Paul and Joe Paul Mitchell Peach World Peeling Performance Art Phloof Photo Realism Physiogel Pink Box Pinsel Playboy Plum Dressing Plumage Postbank Poudre Universelle Libre Prelude Presse Preview Privates Proactiv Provamel PUPA Milano Real Techniques Realtechniques Redken Reise Review Revlon Rexona Rezension Rezept Rimmel Rimmel London Rituals Rival de Loop Rival de Loop Young Roman Rossmann Rouge Bunny Rouge Round Midnight Salat Sally Hansen Sanicare Box Sante Satin Taupe Schmuck Schnelle Küche Schokolade Schuhe Schwarzkopf Seeberger Select Sheer Sensai Sensationail Senza Limiti Sephora Shadowy Lady Shale Shampoo Shimmermoss Shirin David Shiseido Shopping Queen Shroom Sigma Silver Ring Sisley Sketch Skinbio Sleek Slow Cooker Smashbox Smoke and Diamonds Smoked Ruby So Susan Soap&Glory Sonnenschutz Spülung Star Violet StarGazer Stars 'n Rockets Stila Stolen Moment Strike a Pose Sugarpill Superbalanced makeup Superfoils Suppe Süßkartoffeln Swarovski Swatch Swiss-o-Par Tag Tana Cosmetics Tangle Teezer Tanja Tanya Burr Tarte Tendersmoke tetesept The Balm the blushed nudes The Body Shop The Soft Luxe Collection thelipstick.net Themenwoche Thierry Mugler Thomas Sabo Thriller Timberstone Turnings Tom Ford Too Faced Top 3 Treaclemoon trend IT UP TrendRaider Twinks Typographic Ultra Face Unboxing Undercurrent Unechta Urban Decay Valentino Vegetarisch Versace Vestige Verdant Vidal Sassoon Video Vintageliebe Vorstellung Weleda Werbung Wilkinson Sword Woodwinked Yankee Candle YouTube YSL Yves Rocher Yves Saint Laurent Zahnpflege Zoella Beauty Zoeva