Mittwoch, 24. Oktober 2012

[GEWINNSPIEL] Gewinnt den Braun Satin Hair 3 Fön und das Glätteisen !



Gemeinsam mit einigen anderen Bloggern war ich am Freitag, den 19.10.2012 auf dem dm-/Pantene Pro-V-Workshop. Was ich dort genau erlebte, könnt ihr hier nachlesen.


Katy beim Styling und im Vorher-Nachher-Vergleich

Der Bloggerstammtisch ;-)

Mit dabei waren:

Anne von Les Attitudes 
Caro von milady in red 
Claudia von Beauty Butterflies 
Julia von Très Jolie
Magi von Magimania 
Marie für Styleranking 
Suki von Honey & Milk 
Tiffy von Schminkfräulein

Auf diesem Event habe ich eine Goodie-Bag erhalten, in der unter anderem zwei tolle Haarstylinggeräte enthalten waren - und genau die möchte ich euch schenken.
Gewinnt den Braun Satin Hair 3 Fön und das dazu passende Glätteisen!

Die Teilnahmeregeln:

  • Ihr müsst Leser des Blogs sein (via GFC oder Bloglovin')
  • Teilnahme via Rafflecopter (siehe unten)
  • Teilt mir in eurem Kommentar eure Mailadresse mit
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist offen für ganz Europa
  • Wenn ihr noch nicht volljährig seid, brauche ich die Einverständniserklärung eurer Eltern, dass ihr mir im Gewinnfall eure Adresse mitteilen dürft
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Teilnahmeende: 03.11.2012
  • Der Gewinner wird per E-Mail kontaktiert







a Rafflecopter giveaway

Viel Glück!



Kommentare:

  1. Haha, mein Geheimtipp ist simpel: Möglichst viel Pflege in Form von Leave Ins und dann Lufttrocknen lassen. So kommen meine Naturlocken am besten zur Geltung. Da aber die kalte Jahreszeit es unerlässlich macht, zu föhnen, würde ich mich über den Gewinn sehr freuen ;-) Und da ich noch nie meine lockigen Haare geglättet habe, wäre das auch mal einen Versuch wert :-)

    Liebe Grüße
    i_need_sunshine[at]web.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich mach es ähnlich wie I_need_sunshine,
    Nach dem Haarewaschen etwas warten, weil ich es nicht mag, die Haare triefnass zu kämmen. Dann kommt ein wenig leave-in conditioner von gliss kur rein und durchkämmen. Zum Schluss ein wenig Haaröl auch von Elvital rein. Lasse das ganze dann über Nacht lufttrocknen. Ich hab echt schöne Naturwellen, nur am Pony krieg ich manchmal eher unschöne, abstehende Wellen. Das wird dann nach hinten oder zur Seite festgesteckt und fertig ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich versuche momentan so gut es geht zu pflegen und benutze dafür sehr gerne die John Frieda Wunderhaarkur, die darf dann auch gerne mal ein paar Minuten länger drin bleiben. Außerdem benutze ich bei meinen trockenen Spitzen total gerne Haaröl. Ich hab zb. das Repair Öl von Balea, das kostet ca. 3 € und verleiht den Haaren Glanz und Pflege. Ansonsten liebe ich meine Haare geglättet, mache das aber mittlerweile nicht mehr so oft, weil es einfach zu sehr angreift. Und nicht vergessen: Glätten nur mit Hitzeschutzspray!

    steptomilkyway@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  4. Mein Geheimtipp für feines Haar ohne Volumen:

    Nach dem Waschen mit dem Handtuch einen Turban ums Haar legen und die Haare so ca. eine halbe Stunde im Handtuch antrocknen lassen. Handtuch entfernen, und mit etwas Festiger oder Haarschaum in den Fingern die Haare zurecht zuppeln, danach einen Dutt wickeln und versuchen damit zu schlafen. Am nächsten Morgen sollten die Haare nur noch im Inneren des Dutts leicht feucht sein. Den Ansatz mit den Fingern oder mit einer Sprühpistole neu anfeuchten (wieder einen Hauch Festiger dazu nehmen) und dann über Kopf (!!) trockenföhnen. Nicht kämmen, nur mit den Fingern durch die Haare gehen.

    Danach mit Volumenhaarspray fixieren und fertig ist der "Partyrockstarvamp" Look mit leichten, unsauberen Wellen in den Längen und einem nicht allzu platten Ansatz.

    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen, weil ich derzeit nur einen Reisefön besitze, den ich schon als Kind hatte. Es ist dringend Austausch notwendig :D

    Ich wünsche allen ganz viel Glück!

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss meine Haare im Moment sehr pflegen. Deswegen benutze ich ich das Tiefenaufbau Shampoo & Spülung von Guhl. Einmal in der Woche benutze ich das Guhl Tiefenaufbau 1-Minute Kur-Konzentrat. Ich lasse meine Haare immer lufttrocknen wenn es mal nötig ist zu föhnen dann benutze ich Hitzeschutzspray. Glätten auch nur bei besonderen Anlässen und auch mit Hitzeschutzspray.

    aysesarac@web.de

    AntwortenLöschen
  6. Pflege, Pflege, Pflege! Es gibt nichts besseres für die perfekte Frisur als das. Dafür verwende ich nach dem Haarewaschen immer eine Aprikosenhaarmilch von Balea.
    Was auch gut wirkt ist eine Olivenölkur. Wenn ich mal ein paar freie Stunden habe, massiere ich es ins feuchte Haar ein und lasse sie für ein paar Stunden drin, bevor sie wieder sehr (!) sorgfältig ausgewaschen wird. Danach sind die Haare viel weicher und glänzender <3

    Wenns dann zum glätten und föhnen geht, nutze ich immer ein Hitzeschutzspray!

    jessica.tuerpe@web.de

    AntwortenLöschen
  7. mein tip sind alle sprays von gliss kur. ich liebe sie einfach und der duft ist so genial.

    ch.walz(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde auch gern bei dem Gewinnspiel teilnehmen.

    Ich lasse meine Haare auch luft trocknen und benutze ein Hitzeschutz beim föhnen (was ich nur noch selten mache) und auch beim glätten (was auch selten ist).

    Ansonsten 1x die Woche Kuren. Und alle 2 Tage waschen und immer mit Spülung.

    LG
    Ani

    anika_nb@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  9. Was bei mir Wunder wirkt ist silikonfreies Haarshampoo. Ich hab sehr dünne und feine Haare und wenn ich normales Shampoo nehme, dann sind sie sooo fein, dass ich sie kaum stylen kann. Hab auch gar keine Nebenwirkungen durch das silikonfreie Shampoo wie ich von vielen gehört hab, also ich bin begeistert :)

    GlG
    Kathi
    (kathibabe@hotmail.com)

    P.S.: Ich folge dir über Bloglovin :)

    AntwortenLöschen
  10. Geheimtipp für die perfekte Frisur? Ich würd sagen, die Haaren sollten dazu gepflegt sein. Dazu mache ich einmal in der Woche eine Haarkur. Und sonst immer schön Hitzeschutzspray verwenden.

    LG, Sunny
    butterfly1905(ät)web(pünktchen)de

    AntwortenLöschen
  11. Ich mache es so, dass ich meine Haare fast immer Lufttrocknen lasse, ich föhne nur, wenn ich dann gleich aus dem Haus muss. Wenn die Haare dann trocken sind, nutze ich immer eins von diesen Volumenpudern, weil der Ansatz dann viel besser aussieht und die Haare schön griffig werden. Ich flechte nämlich gerne was und da brauch ich das echt!

    kruemelmonsterchen-1991@arcor.de

    AntwortenLöschen
  12. Sehr viel plegen wenn man trockene Spitzen hat und natürlich Hitzeschutz verwenden beim Föhnen und Glätten.

    suezze90(at)gmx.net

    AntwortenLöschen
  13. Ich mache immer nach dem duschen in das handtuchtrochene Haar Macadamia & Argan Öl, dadurch werden sie gepflegt und geschmeidiger :)
    1939returning@web.de

    AntwortenLöschen
  14. Mein Tipp: Die perfekte Frisur gelingt meistens 1 Tag nach dem Haarewaschen, weil die Haare dann mehr Textur haben. :-) Sofia.Seifenblase@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  15. Mein Geheimtipp: Bei jeder Haarwäsche Conditioner benutzen, einmal die Woche eine reichhaltige Kur und regelmäßig Spitzen schneiden :)

    vfuchs[at]live.de

    AntwortenLöschen
  16. hm, die perfekte frisur ist ja auslegungssache *g*
    ich föhne meine haare nur am ansatz und verwende ein argan öl für die spitzen, dadurch werden die zusätzlich mit feuchtigkeit versorgt und sind nicht so stumpf. ansonsten würde ich ein gutes hitzeschutzmittel nehmen wenn ich föhne oder glätte bzw locken mache.
    generell kann ich meine haare am tag nach der haarwäsche besser stylen als am selben tag :D direkt nach dem haarewaschen sind sie mir zu flutschig...

    Liebe Grüße :D
    Fr.Ausverkauft@web.de

    AntwortenLöschen
  17. Mein Geheimtipp ist, die Haare nicht zu oft zu strapazieren und meistens lasse ich sie Lufttrocknen :-)
    mail: mwhuber(at)bluewin(dot)ch

    xoxo

    AntwortenLöschen
  18. immer schön morgens duschen und die Haare anschließend föhnen, damit die Haare wirklich gut sitzen. Die Haarspitzen mit viel Feuchtigkeit versorgen, am besten mit einem Haaröl.
    sweetcherry.blog@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  19. ich hab blondiertes, trockenes haar. also ist eigentlich jedes mal beim haare waschen eine kur angesagt. dann ins handtuchtrockene haar ein öl reingeben. und ich wasche meine haare nur zweimal die woche.
    jackybjacky[at]gmail[dot]com

    AntwortenLöschen
  20. Die Haare so wenig wie möglich strapazieren. Ich föhne meine Haare zwar auch fast täglich, aber dafür gibt es auch mal Tage, an denen ich ihnen Ruhe gönne. Die richtige Mischung von Pflegeprodukten macht auch viel aus. Manchmal ist zu viel eben doch zu viel.

    enks.2204(a)googlemail.com

    AntwortenLöschen
  21. Mein Geheimtipp für Locken:

    Styling Mousse für gelocktes Haar ins leicht nasse Haar einarbeiten und dann luft trocken lassen. Dann sehen die Locken sehr schön definiert aus.

    amy92@live.de

    :*

    AntwortenLöschen
  22. Mein Geheimnis sind die Shampoos von Lush. Unendlicher Glanz und Super Duft!


    Katey.1985@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  23. Mein Geheimtipp für Haar, das in den Spitzen spröde und am Ansatz fettig ist...einfach zwei Shampoos nehmen! Hört sich doof an, aber dann verwende ich am Ansatz Anti-Fett und in den Spitzen Glanz :) Und immer gut ausspülen!
    Liebe Grüße
    Julie (:
    ju-75@web.de

    AntwortenLöschen
  24. Mein Geheimtipp, der nicht wirklich geheim ist^^:
    Die Haare so viel und gut es geht pflegen und nicht zu viel Hitze aussetzen.
    Das mit der Hitze ist für mich aber schwer zu berücksichtigen, weil der Pony eben sitzen muss. Dafür nehme ich meinen Lockenstab und "ziehe" den Pony nach hinten. Noch ein bisschen Haarspray in die Haare und alles sitzt :D

    hannah1212(ät)live.de

    AntwortenLöschen
  25. Ich schwöre auf Kokosöl als Haarkur, danach sind sie super weich und sehr griffig :)

    Liebe Grüße,
    Jana
    himbeerfeldblog@web.de

    AntwortenLöschen
  26. Ich föhne meine Haare erst, wenn sie nur noch feucht sind, um nicht so lange föhnen zu müssen. Das schädigt meine Haare nicht so sehr. Ich habe aber auch einen sehr alten Föhn, der nur eine heiße und eine kalte Stufe hat. Die neueren Modelle sind sicher besser.

    moehrchen123@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  27. Mein Tipp : Styling Mousse in die Haare und tada .. alles wunderbar :)
    lisi1407@hotmail.de

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  28. Mein Tipp: Schaumfestiger benutzen und danach die Haare mit dem Föhn so stylen, wie man sie haben will, danach sitzt alles :)

    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  29. Verdammt ich habe noch keinen Geheimtipp, im Gegenteil ich bin ja selbst verzweifelt auf der Suche nach einen.

    Ich kann nur sagen, das meine Haare ohne Spühlung nicht zu bändigen sind. Keine Chance für Kamm und Bürste ohne Spühlung oder Kur.

    lg fedora

    fedoras.plauderkaestchen[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
  30. Mein Geheimtipp ist derzeit das Garnier Wunderöl, immer wenn ich es benutze sind meine Haare sofort super kämmbar und glänzen schön, für mich echt ein Wunder bei meinen zotteligen buschigen Haar :)

    LG Faralalia@aol.com

    AntwortenLöschen
  31. Mein Styling-Tipp: Bei lockigen Haaren hilft meistens eine angefeuchtete Hand um tolle Looks zu zaubern :)

    Liebe grüße!
    natascha.anders91@gmx.de

    AntwortenLöschen
  32. Die perfekte Frisur hab ich noch nicht gefunden, aber für mich ist ganz wichtig, dass man den Haaren ansieht, dass sie gepflegt sind, ansonsten kann die Frisur noch so schön sein, ich finds furchtbar...

    Also Pflege und zwar auf den eigenen Haartyp abgestimmt... je nach Strapazierungsgrad ändert sich das ja ziemlich oft, darauf muss man eingehen... ich z.b. bin zurzeit auch mal wieder auf der Suche... probiere mich momentan bei Lush durch, weiß aber noch nicht, obs das wirklich ist... Schauen wir mal :)

    Ansonsten muss die Frisur für mich zum Stil und Styling passen... aber das ist ja Geschmackssache :)

    LG!

    E-Mail: feynomenal(ät)gmx.de

    AntwortenLöschen
  33. Mein Geheimtipp: 2nd Day Hair!
    Frisch gewaschene Haare sind einfach nicht so schön griffig, deshalb sehen die meisten Stylings am Tag nach dem waschen einfach viel schöner aus und halten besser :)

    fraugold87@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  34. Mein Tipp ist einfach ein kleines bißchen Trockenshampoo in die Haare zu geben, dadurch werden sie viel voluminöser und griffiger und lassen sich toll stylen! :)
    Und für den Glanz einmal die Woche Olivenöl einwirken lassen.

    Viele Grüße
    Lina

    annalina@online.de

    AntwortenLöschen
  35. Ich benutze bei jedem Waschgang die Syoss Repair Kur.. ansonsten packts mein durchs häufige Färben relativ strapaziertes Haar nicht ganz :D
    Ansonsten geb ich 1-2x pro Woche noch das Balea Repair Oil in die Spitzen, das warn schon meine beiden "Geheim"(?)tipps :)
    Liebe Grüße
    Katii - suechtignach@gmail.com

    AntwortenLöschen
  36. Mein Geheimtipp? Das ist schwierig und ich weiß nicht, ob es euch hilft, da ich Afrohaar habe. Also: Nicht zu oft mit Relaxer (chem. Glättungszeugs) glätten, Olivenöl in Sprühform benutzen, regelmäßig die Spitzen schneiden (sieht einfach gesünder aus!) und am besten nur gute Afro-Friseure an eure Haare lassen (;
    Meine Haare sind ohne Spülung übrigens auch nicht zu bändigen, grade wenn ich sie lange nicht geglättet habe, hihi :D

    Grüße,
    Natalie

    natalie_lang@ymail.com

    AntwortenLöschen
  37. Na ja ob der geheim ist,glaub ich zwar nicht.Aber wenn man nix vor hat,die Haare auch ruhig mal fettig werden lassen.Und Haaröl jeden Abend in die Spitzen kneten.

    m.belontschak@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  38. Tolles Gewinnspiel.
    Ich benutze zur Pflege meiner Haare gerne 1-2 Mal die Woche die Feuchtigkeitskur von Herbal Essence und ebenfalls einmal die Woche benutze ich das Balea Sauber Shampoo um alle Stylingreste aus meinen Haaren zu bekommen.Auerdem tut ein Spitzenfluid meinen Haaren auch ganz gut :)

    Meine E-Mail: Sunny_Star100@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  39. Geheimtipps hab ich nicht so viele, aber keine Spülung zu verwenden bzw nur ganz selten beugt Spliss vor! Stattdessen einmal in der Woche eine Haarkur, danach sind die Haare schön geschmeidig und Spliss gibt es auch nicht.

    ferkel.vi@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  40. Mein Geheimtipp ist die CWC-Methode. Das bringt meinen Haaren unheimlich viel. Außerdem benutze ich immer meine Tangle Teezer zum Kämmen und einen Hitzeschutz vorm Fönen/Glätten.

    Liebe Grüße

    samsydeluxe@arcor.de

    AntwortenLöschen
  41. Mein Geheimtipp ist Finishing Creme! Die hält meinen Frizz unter Kontrolle!
    Meine Mailadresse: blusherine@gmail.com
    Danke und Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  42. Gesunde Haare sind einfach die wichtigste Ausgangsbasis für eine perfekte Frisur. Deswegen: viel Pflege!

    AntwortenLöschen
  43. Ach ja, und meine Mailadresse: denise.1403 [at] gmail.com :)

    AntwortenLöschen
  44. Mein Tipp: Beim Haarewaschen immer Spülung benutzen, damit sie sich gut durchkämmen lassen.

    Email: flurry@web.de

    AntwortenLöschen
  45. mein geheimtipp : kokosnusswachs ! macht schöne spitzen & man kann seine frisur gutstylen ..

    email: carinadistel@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  46. Mein Tipp: die Haare einen Tag vorher waschen (am Abend), dann lassen sie sich gut stylen:) und spühlung nutzen, für leichte kämmbarkeit:)

    E-mail: Dianapilz@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  47. Mein Tipp: Garnier Fructis Oil Repair 3.. kriegste butterweiche Haare ;)
    seit etlichen Jahren mein treuer Begleiter :)

    Tati-84@web.de

    AntwortenLöschen
  48. Guten Morgen,
    danke erst einmal für das Gewinnspiel.
    Mein "Geheim"tipp: wenn man Zeit hat, die Haare auch einfach mal Luftrocknen lassen, damit sie nicht immer so viel Föhn-Hitze abbekommen.
    Ansonsten lasse ich mich gerne von den Tipps hier inspirieren und probiere mal ein paar aus.
    lg

    AntwortenLöschen
  49. Ahhh jetzt hab ich doch glatt meine E-Mail Adresse vergessen ;)? Kann man seinen Beitrag irgendwo bearbeiten?
    Wenn nicht, hier ist sie: lissielein@gmx.de
    Sonst bitte beide Kommentare löschen und ich erstelle einen neuen, sorry für das gewusel!

    AntwortenLöschen
  50. nach dem Waschen werden sie erstmal in ein Turban gewickelt, wenn sie habl trocken sind kommt ein Leave-In rein, wieder in der Turban und wenn sie nur noch ganz leicht feucht sind dürfen sie weiter an der Luft trocknen.

    lg

    AntwortenLöschen
  51. Mein Tip für eine perfekte Frisur ist sich die Haare ganz kurz schneiden zu lassen zu einem Igel Look und dann die Haare Blond färben zu lassen. Das finde ich total klasse

    bk@bcproject.de

    AntwortenLöschen
  52. Mein Tipp: Aufs Föhnen verzichten. Seit dem ich das beherzige geht es meinen Haaren perfekt.

    LG

    Karin

    freiwelt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  53. mein Tipp für schön gepflegte Haare, beim Haare waschen immer eine Spülung verwenden und ein bis zweimal in der Woche eine Kur

    nl1977(ät)web(dot)de

    AntwortenLöschen
  54. Mein Tipp ist:

    nicht zu oft strapazieren und meistens lasse ich sie Lufttrocknen, denn föhnen schadet sehr!

    Nicole miss.truth[at]web.de

    AntwortenLöschen
  55. Habe via Rafflecopter mitgemacht
    Und mein Tipps ist die Haare nicht föhnen, denn das schadet sehr.

    pokiuihzgt@web.de

    AntwortenLöschen
  56. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  57. super toller Blog, ich wollte mal fragen, was ist ein bloggerstammtisch?

    missbeautyandmore@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  58. hihi, schöne Bilder! Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  59. Hallo, mein Geheimtipp ist eine Pflegekur und diese über Nacht einwirken lassen... wirkt wahre Wunder...

    Mail: miss_touch_of_pink@hotmail.de

    lg phinchen

    AntwortenLöschen
  60. Mein Geheimtipp ist Öl. Ich nutze ganz normales Kokosöl, Mandelöl u. Kamelienöl als Spitzenbalsam, gegen frizzige Haare, als Haarkur vor dem Waschen oder ich mische es wenn es schnell gehen muss einfach ins Shampoo.

    Mail: katzinatorin@gmail.com

    AntwortenLöschen
  61. Mein Geheimtipp ist die Sprühpflege von Dove - das entwirrende Pflegespray.

    julia.lin1997@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  62. Hallo ihr Lieben,

    mein Geheimtipp ist regelmäßig das Shampoo zu wechseln, Spülung und Haarkur zu verwenden. Ich gebe lieber ein paar Euros mehr aus und habe auch länger etwas von einer teureren Kur. Der Verbrauch ist geringer bei gleicher Wirkung. Aber ausprobieren, welches Produkt für die Haare das Beste ist, muss man schon selbst. Meine Freundin kann mit meiner Haarkur nichts anfangen. Ich habe zur Zeit auch zwei Lieblingsprodukte: die Sprühkur von Hair Doktor und die Absolute Repair von Loreal! Einfach toll :-)

    Folge euch als Alex M. bzw ihr-produkttester

    Mail: alex.mary@freenet.de

    AntwortenLöschen
  63. Ihr Lieben, bei mir fehlt noch ein Zusatz: Ich habe schon einen Haarglätter. Würde mich über den Fön freuen und im Falle eines Gewinnes den Haarglätter weiter verschenken! Danke :-)

    AntwortenLöschen
  64. Mein Geheimtipp für die perfekte Frisur ist ein guter Haarschnitt. Das ist das A und O.
    Für eine schöne Haarstruktur nutze ich die John Frida Brilliant Blonde Haarmaske, Kokosöl und das Rahua Finishing Treatment.

    Liebe Grüße
    Mia

    mia_alabastermaedchen@yahoo.com

    P.S.: Ich habe über Rafflecopter teilgenommen, jedoch mit meinem Realnamen. Mein Vorname ist dort Miriam.

    AntwortenLöschen
  65. Hallo :)

    Mein Geheimtipp ist das Glanzspray von got2B, danach sehen die Haare viel gesünder aus und glänzen. Man darf aber nicht zu viel nehmen, da die Haare sonst schnell fettig wirken ;)

    Liebe Grüße Luisa :)

    luisasophia93@web.de

    AntwortenLöschen
  66. Hallo :)

    Ich benutze immer einmal die Woche eine Haarkur und lasse meine Spitzen regelmäßig schneiden. Ein guter Haarschnitt ist natürlich das A und O :)

    Liebe Grüße, Alina

    c_est.la.vie@gmx.de

    AntwortenLöschen
  67. Da ich relativ unvoluminöse Haare habe, ist mein Geheimtipp ganz einfach große und mittelgroße Haarwickler. Handtuchtrockenes Haar drum wickeln und über Nacht drinne lassen. Zack, hab ich aufgebauschtes Haar. ;) Nutze ganz einfach die Wickler von Primark für 2€. Klappt super!

    AntwortenLöschen
  68. Da ich sehr fettiges Haar habe, benutze ich spezielles Shampoo dafür. Die Längen bekommen noch eine tolle Pflegespülung drauf und dann wird erstmal ein bisschen im Turban trocknen gelassen. Danach kämmen und fönen - ob lockig oder glatt - und die Frisur sieht einfach nach was aus! :) Spezielle Kuren benutze ich nicht, sonst dürfte ich bald jeden Tag meine Haare waschen und das möchte ich ihnen dann doch auch nicht zumuten. :D Ich bin auch begeisterter Zöpfchenträger - am Liebsten geflochten. :) Da muss dann leider noch eine Menge Haarspray drauf, sonst fransen sie irgendwann aus.

    Leider ist mir jetzt erst mein Fön kaputt gegangen und meine Haare danken es mir mit langweiligem Gehänge. -.- Vielleicht habe ich ja Glück und gewinnne. ^^

    maike.blog@gmx.de

    Liebst, Maike ♥

    AntwortenLöschen
  69. Mein Geheimtipp für viele und krausende Naturlocken. Erst das Hitzeschutzbalm von Kerastase (Nectar Thermique) oder Moroccan Oil (jedenfalls ein nicht zusehr fettigendes Öl) und dann den Schaufestiger von Wella (den stärksten) benutzen. Am Ende alle fliegende Haare mit dem ultra srong Haarspray von New Wave fixieren. Diese Kombination benutze ich seit Jahren, nicht weil ich damit super zufrieden bin, nur weil bei mir nichts anderes funktioniert hat.
    e-mail: lena.de99@googlemail.com
    LG Lena

    AntwortenLöschen
  70. Mein Geheimtipp ist einfach Geduld haben. In Hektik entstehen keine Traumfrisuren!

    labellechose91@gmail.com

    AntwortenLöschen
  71. Über Nacht ab und zu eine Kur im Haar einwirken lassen. Gerade im Winter bewirkt das, zumindest bei mir, wahre Wunder.

    AntwortenLöschen
  72. Ab und zu über Nacht eine Kur im Haar einwirken lasse. Bewirkt, zumindest bei mir, wahre Wunder.

    naddeline79@live.de

    AntwortenLöschen
  73. Mein Tipp: Beim Haare waschen immer eine Kur benutzen, Haaröl in die Spitzen kneten.

    Liebe Grüße
    Anastasia

    nastjanastja[at]mail.bg

    AntwortenLöschen
  74. Mein persönlicher Geheimtipp:

    Wenn man morgens seine Haare stylt, dann verlieren die Haare schnell an Feuchtigkeit. Deshalb sollte man vor dem Stylen ein Hitzeschutzprodukt in die Haare geben. Wenn man noch Glätteisen, Lockenstab oder Heißwicklern verwendet, dann müssen die Haare voll trocken sein, sonst verlieren sie noch mehr Feuchtigkeit. Wenn man ein neues Styling-Gerät kaufst, dann sollte man auf die Möglichkeit, die Temperatur passend zum Haartyp einzustellen, achten.

    Wenn man in die Haare neuen Schwung bekommen möchte, verreibe einfach einen Becher Milch vor dem Waschen in die trockenen Haare. Lass die Milch 15 Minuten einwirken, dann mit dem warmen Wasser ausspülen und wie gewohnt weiter waschen.

    GFC: DJOutlaw
    E-Mail: kraeling [at] gmx-topmail.de

    Viele Grüße
    Nici Sophie

    AntwortenLöschen
  75. Mein Tipp wäre auch die richtige Pflege. Dauert zwar meistens etwas, bis man das Richtige für sich gefunden hat, aber ich bin nun anscheinend dabei angekommen, wonach ich jahrelang gesucht habe. Verwende silikonfreies Shampoo und eine silikonfreien Conditioner, nur für die Spitzen als Leave-in verwende ich silikonhaltige Produkte. Die Spitzen werden dadurch versiegelt (auf der Kopfhaut muss ich das einfach nicht haben) und sind so vor Spliss geschützt. Und dann lasse ich die Spitzen ca. alle 8-10 Wochen schneiden. So oft wie möglich versuche ich meine Haare lufttrocknen zu lassen, und wenn ich doch mal föhne oder sie anderweitig mit Hitze behandle, kommt auf jeden Fall ein Hitzeschutz ins Haar. Alle paar Wochen bekommen sie dann auch eine Olivenöl-Kur über Nacht, da dies meiner Meinung nach wirklich optimal pflegt und keine Kur ersetzen kann.

    Ich verfolge dich über GFC, und erreichbar bin ich hier: wirbelrosi@aol.com

    AntwortenLöschen
  76. Mein "Geheimtipp" ist die Sprühspülung von Gliss Kur...nur damit bekomme ich meine frizzeligen Haare am Ansatz in den Griff. Ansonsten lasse ich die Haare oft lufttrocknen, da ich in meiner neuen Wohnung bisher nur einen Mini-Reiseföhn habe, mit dem das Trocknen wirklich ewig dauert bei meinen langen Haaren. Umso mehr würde ich mich über einen neuen Föhn und dazu passende Glätteisen freuen ;-)

    Liebe Grüße!

    Mailadresse: ramonavoelkel@gmx.de

    AntwortenLöschen
  77. mhhh... also ich habe keinen geheimtipp:)
    nach dem waschen mache ich immer schaumfetiger auf die nassen haare und lass sie trocknen.ich lasse meine haare nämlich immer lufttrocknen !
    Achsoo... ich habe noch einen richtig guten conditioner "henna wax treatment conditioner" der ist richtig gut und macht die haare super weich nach dem waschen! :)
    ansonsten habe ich keinen "geheimtipp":)

    Liebe Grüße!

    mailadresse:arin1011@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  78. Auf jeden Fall Pflege, und zwar gross geschrieben! Spülung und Kur nicht vergessen, lufttrocknen lassen bis nur noch ein wenig Feuchtigkeit im Haar übrig ist und dann erst föhnen... Und anschliessend noch etwas Conditioner als Leave- In in die Spitzen geben :)
    LG

    BeingCuddles@web.de

    AntwortenLöschen
  79. Also mein kleiner Tipp lautet weniger ist mehr :D Also nicht das ich gefühlte dreihundert Haarprodukte zuhause habe, aber wirklich benutzten tue ich im Alltag nur Shampoo und Spülung. Einmal die Woche eine Sprühhaarkur.

    Wenn ich meine Locken betonen will, benutze ich ein wenig Schaumfestiger. Ansonsten bin ich eher Haarfaul XD

    yasmersi[at]googlemail.com

    AntwortenLöschen
  80. Eine gute Pflege, am besten vom Friseur, wöchentlich eine Haarmaske und nicht soviel Haarspray sind mein Geheimtipp. Außerdem täglich die Spitzen mit Haarpflegeöl/Spitzenpflege verwöhnen

    AntwortenLöschen
  81. Ich wünsche meinem team den Sieg!!!!! :) ♥ ♥Ich habe euch allen meinen.
    Freunden empfohlen! :)
    ★.(¯`°v°´¯) Bin.
    ★.....(¯`°v°´¯)..gern dabei!
    ★....(¯`°v°´¯)..Drücke ganz fest

    ★(¯`°v°´¯)die Daumen, das die Glücksfee mich zieht!
    Ich wünsche Euch von ganzem Herzen.
    einen wunderschönen Tag.
    Kathy ________________________$,+.*`,+.
    ______________________ $$$+.*`,
    _____________________ $$$$$+.*.*`.
    _______________ $$$$$$$$$$$$$$$$$
    __________________ $$$$$$$$$$$+.
    ____________________ $$$$$$$,+.*`,+.*`
    ___________________$$$$_$$$$,+.*`,`,+.
    __________$$$$____$$$_____$$$,+.
    _________$$$$$$__________$$$__$$
    ________$$$$$$_________$$$$$_$$$$
    _______$$$$$$$_______$$$$$$_$$$$$__$$
    ______$$$$$$$______$$$$$$$_$$$$$_$$$$$
    _____$$$$$$$$____$$$$$$$_$$$$$__$$$$$
    ____$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_$$$$$__$$$$$
    ___$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$$$$_$$$
    _$$_$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_$$$$$$_$$$$$
    $$$_$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_$$$$$
    $$$$_$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_$$$$$
    $$$$$_$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_$$$$$
    $$$$$$$$_$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
    $$$$$$$$$$_$$$$$$$$$$$$$$$$$$
    $$$$$$$$$$_$$$$$$$$$$$$$$
    $$$$$$$$$$
    $$$$$$$$$
    Gefällt mir und geteilt, dass meine Freunde euch auch auf Facebook finden können♥
    Auf meinem Blog Kathy's Checkpoint berichte ich gerne über euch!

    engelchen56271@googlemail.com

    Ich habe ganz langes, blondiertes und trockenes, gelocktes Haar! :)

    AntwortenLöschen
  82. Mein Tipp für die perfekte Frisur: Das Wunderöl von Garnier Fructis. Ich bin total erstaunt wie gut die Haare nach der Anwendung liegen. Ich knete mir immer ein wenig davon in die Haarspitzen, lasse es ein wenig lufttrocknen und föhne dann meine Haare trocken. Klappt super!

    sandy.eschrich[at]gmx.de

    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  83. Nicht zu heiss föhnen ist mein Pflegetipp, denn durch zu starke Hitze spalten sich schnell die Spitzen.

    FB-Name: Judith Braun

    AntwortenLöschen
  84. Was ist dein Geheimtipp für die perfekte Frisur? Den Geheimtipp suche ich noch verzweifelt.

    susann_thorn@web.de

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  85. Da ich weder viel Geduld, noch Zeit noch Können für tolle Frisuren habe, ist mein einziger 'Tipp' für schöne Haare, immer eine Haarkur nach der Wäsche ins handtuchfeuchte Haar einmassieren (in die Spitzen), und möglichst lufttrocknen lassen, damit die Haare nicht zu kaputt werden. Danach sehen sie gesund aus und fallen auch schön :)
    LG Petra (petra_neu@yahoo.com)

    AntwortenLöschen
  86. Ich lasse hin und wieder (überwiegend am Wochenende) meine Haare leicht fettig werden. Das habe ich auch mal gelesen das sehr gut für´s Haar sei und ich bekomme auch immer positive Komplimente von Frisör da sie kaum kaputt sind.

    Ich lasse auch meine Haar an der Luft trocknen, ausser wenn ich mich auf style dann kommt mein Föhn und Stylingprodukte in einsatz.

    meine Emailadresse bubumaus20@web.de

    liebe grüße
    maike

    AntwortenLöschen
  87. Am Anfang muss die Frisur immer blöd aussehen, damit daraus was richtig Gutes werden kann :-)

    Liebe Grüße
    daubertalina@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  88. Mein Tipp ist, die Haare nicht unnötig austrocknen lassen und zu sehr zu strapazieren.
    Ich lasse meine Haare fast immer nach der Wäsche lufttrocknen und verwende Pflegeprodukte für trockenes und strapaziertes Haar. Auch eine Haarkur, die über Nacht einwirkt, gehört zu meinen kleinen Tipps :)

    Meine Mailaddy: nicole.hoppe.dt[ät]web.de

    LG. Nici

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Labels

35 Dinge 3Bears 6 Beauties play it cool Abercrombie Abobox agnès b AHAVA Alterra Alverde American Apparel AMU Anika Anique Annayake Anny Antiqued Anzeige AOK Apfel ArtDeco Asiatisch Astor Aufgebraucht Auflauf Aussie Avène Avon Avril Lavigne B.B Cream Babor Baking Balea Balenciaga Bare Minerals Bath & Body Works batiste Batman Beauté Pacifique Beauty Balm Beauty Marked Beauty UK Beautypress BEBE Bebe Young Care Becca Beliebte Klassiker Benefit Beni Durrer BestFewo Betty Barclay BeYu bh cosmetics Bilou Bio Sculpture Bioderma Biolage R.A.W. Biotherm Bite Black Tied Blackberry Blistex Blogempfehlung Bloggeburtstag Blogparade Blush Bobbi Brown Bogner Bourjois Bows&Curtseys Box of Beauty Box Stories Brandnooz Braun Satin Hair Brigitte Box Bronzer Brun Bruno Banani Bücher Bünting Burberry Butter London Buxom C:EHKO Cacharel Callusan Carbon Carbonized Carmex Catherine Catrice Cavalli Cetaphil Chanel Charisa china glaze Chloe Chopard Christina Aguilera Ciaté Cire Trudon Claire Fisher Clarins Clarins Box Relax Clarisonic Clinique Club ColourPop Cookies Cooking Copperplate Couleur Caramel Cranberry culte du blogue Cupcakes Dalton Dangerous Cuvee Daniel Jouvance Daniele de Winter Dark Dare Dark Indulgence Daylong Deborah Lippmann Deep Blue Green Deep Truth Deeply Adored Degustabox Demak Up Dermalogica Dermasence Dessange Deutsche Fernsehlotterie Die Blog Box Dior DIY DKNY DM dm box DM Lieblinge dmBio Dontodent DouBox Douglas Dove Dr. Bronner's Dr. Schrammek Du bist ein Gewinn Duftkerzen Dupe Duschgel DuWop eBay Ebelin edding Efbe EGF Tech Einfach und Lecker Ellis Faas Emerald Dusk Emmi-Nail Emoji EOS EOTD Erdnussbutter Escada Essence Essie Estée Lauder être belle Eucerin Event eyeko Eyeliner Fairy Box fem.box Femme Noir Fig. 1 For Your Beauty FOREO FOTD Freitagsfüller Freshwater Frost at Midnight Frühstück Galaxy Garnier Gewinnspiel Ghost Fragrances Gina Tricot Giorgio Armani Glätteisen Gliss Kur Glossybox Glov Glutenfrei Gosh Grah-Toe Gucci Guerlain H&M Haare Haarmilch Haarpflege Haarschmuck Hähnchen Handcreme Handpeeling Handsan Happy Brush Haul Hautpflege Haux Hazy Day HelloFresh Herbal Essences Heritage Rouge Hermès Hidro Fugal Highlighter Hollister Home & Living Hormocenta Hourglass Hugo Boss Humid i love ikoo Illamasqua Image Maker Immer wieder Indisch Inglot iPhone IsaDora Isana Italienisch Jana Jenny Jouer Cosmetics Kanebo Karamell Kat von D Keralock KIKO Kings and Queens Körperöl Korres Koziol Kryolan Kuchen Kulau Kürbis Kurz und knapp L.O.V L'Occitane L'OREAL la petite box La Roche Posay Labello Lacoste Lady Gaga Lancome Lancôme Langzeitstudien LASplash Lavera LE Le Couvent de Minimes Le Metier de Beaute Lee Stafford Lily Lolo Lime Crime Limited Edition Linda Lord&Berry Louma Low Carb Lush Luvos Luxury Box M. Asam MAC Make Up Factory Make Up Store MakeOver International Makeup Geek Malu Wilz Manhattan Marbert Marc Jacobs Marionnaud Marley Spoon Maske Mavalia Max Factor MaxFactor Maybelline Melvita mememe method Michael Kors Michalsky Milani Miro Missha Misslyn Mizellenwasser MODELCO Models Own Monatsfavoriten Moroccanoil MUA Muffins Müller Look Box Musik Müsli My little Box MyCouchbox Mystery Mythical Nageldesign Nagellack nails inc. Naked Naked Lunch Naobay Nars nd24 Neu Nivea Nocturnelle noémie noémie. Nonal Nudeln Nutella NYX Oilily Omega on the hunt OOTD OPI Origins Orly Outfits P&G p2 Palace Pedigreed Palette Paletten Palmolive Pantene Pro-V Paradisco Parfum Parfümerie Pieper Parsa Beauty Patricia Paul and Joe Paul Mitchell Paula's Choice Peach World Peeling Performance Art Phloof Photo Realism Physiogel Pink Box Pinsel Playboy Plum Dressing Plumage Postbank Poudre Universelle Libre Prelude Presse Preview Privates Proactiv Provamel PUPA Milano Real Techniques Realtechniques Redken Reise Review Revlon Rexona Rezension Rezept Rimmel Rimmel London Rituals Rival de Loop Rival de Loop Young Roman Rossmann Rouge Bunny Rouge Round Midnight Salat Sally Hansen Sanicare Box Sante Satin Taupe Schmuck Schnelle Küche Schokolade Schuhe Schwarzkopf Seeberger Select Sheer Sensai Sensationail Senza Limiti Sephora Shadowy Lady Shale Shampoo Shimmermoss Shirin David Shiseido Shopping Queen Shroom Sigma Silver Ring Sisley Sketch Skinbio Sleek Slow Cooker Smashbox Smoke and Diamonds Smoked Ruby Snack So Susan Soap&Glory Sonnenschutz Spülung Star Violet StarGazer Stars 'n Rockets Stila Stolen Moment Strike a Pose Sugarpill Superbalanced makeup Superfoils Suppe Süßkartoffeln Swarovski Swatch Swiss-o-Par Tag Tana Cosmetics Tangle Teezer Tanja Tanya Burr Tarte Tendersmoke tetesept The Balm the blushed nudes The Body Shop The Soft Luxe Collection TheBalm thelipstick.net Themenwoche Thierry Mugler Thomas Sabo Thriller Timberstone Turnings Tom Ford Too Faced Top 3 Treaclemoon trend IT UP TrendRaider Twinks Typographic Ultra Face Unboxing Undercurrent Unechta Urban Decay Urlaub Valentino Vegan vegawatt Vegetarisch Versace Vestige Verdant Vidal Sassoon Video Vintageliebe Vorstellung wayfair Weleda Werbung Wilkinson Sword Woodwinked Yankee Candle YouTube YSL Yves Rocher Yves Saint Laurent Zahnpflege Zoella Beauty Zoeva