Montag, 31. Dezember 2012

Danke!


Kinners, an dieser Stelle verliere ich keine großen Worte und wünsche euch einen guten Start ins Jahr 2013!
Diese Zeilen, die gleichzeitig auch das 500. Posting auf culte du beau darstellen, möchte ich noch schnell nutzen, um einigen besonders lieben Menschen zu danken:

Anna für Vieles und Alles und das, was noch kommt

Roxy fürs Dasein

Patricia dafür, dass du... eben einfach Patricia bist ;-)

Diana für deine unerschütterlich liebe Art

Fedora dafür, dass du meine Lieblingsösterreicherin bist ;-)

Meinen Twitterladies Alexa, Phönix, Isa und Mella für viele lustige Minuten

Meinen Gastbloggern Lisa, Nadine und Petra für die Unterstützung

Meinen beiden lieben Mitbloggerinnen: Tanja, ich finde toll, dass du mit mir im Boot bist! Nonal, ich freue mich, dass du hier jetzt mitrockst! Ich drücke euch!

Und zu guter Letzt noch einigen Menschen abseits des Bloggerkosmos', die mir was bedeuten (und euch an dieser Stelle eh nichts weiter sagen werden und es wohl auch nie lesen werden ;-)): Micha (!), Thomas, Nino, Simon, Max, Nick und Stefan sowie den coolsten Twitterern auf Erden Christopher, Holgi und Marc (via Domian) für die vielen lustigen Zeilen! Danke.


Silvester-Augenmakeup

Gestern habe ich langsam angefangen, mir über meinen Silvesterlook Gedanken zu machen. Bei mir läuft es immer ähnlich ab, wenn ich ein Outfit zum Ausgehen brauche. Eine Sache steht von Anfang an fest, die ich tragen möchte. Sei es ein Schuh, Tasche, Kleid oder Lidschatten.
Gestern wollte ich unbedingt mal wieder Steamy von MAC benutzen. Allerdings hatte ich keine Lust auf die normale Kombi, wie ich ihn sonst immer trage (mit Deep Truth und Contrast, beide von MAC). 
Irgendwie habe ich mir dann gedacht, dass Mythology von MAC ja eigentlich auch schön glitzert und somit zu Silvester passen würde. Das ist dann dabei heraus gekommen...



Es ist kein überaus glmouröses oder auffälliges Augenmakeup, was eigentlich gut zu Silvester passen würde, aber ich möchte ein kurzes Kleid dazu anziehen und die Party, auf die ich gehe, wird nicht sonderlich schick oder aufwändig. Deswegen wollte ich es einigermaßen tragbar halten und doch was Glitzerndes mit rein bringen, ohne total overdressed (-schminked haha...) zu sein.

Verwendete Produkte:
Gesicht:
Garnier BB Cream Matt, die dunkle und helle gemischt
Collection 2000 Illuminating Touch Concealer in 2 Natural
MAC Select Cover Up Concealer in NW20
Benefit Hoola
Estée Lauder Peach Nuance
Dior Amber Diamond

Augen:
Alverde Augenbrauengel
MAC Mystery

Urban Decay Primer Potion
NYX Jumbo Eye Pencil in Milk
MAC Mythology auf dem inneren Liddrittel und auf dem inneren Drittel des unteren Wimpernkranzes
MAC Steamy auf den äußeren zwei Dritteln und auf den äußeren zwei Dritteln am unteren Wimpernkranz
MAC Wedge zum Verblenden in der Lidfalte
MAC Carbon zum Abdunkeln in der Lidfalte und im äußeren Drittel, auch am unteren Wimpernkranz
MAC Crushed Metal Pigment in White as Snow mit Fix+ über dem gesamten Lid aufgetragen
MAC Mylar und MAC Shroom als Highlight unter der Augenbraue
MAC Shroom und MAC Nylon als Highlight im Innenwinkel

Catrice Gel Eye Liner in Black Jack with Jack Black
Essence I <3 extreme Mascara
L'Oréal Voluminous Mascara
Falsche Wimpern passen natürlich auch toll dazu, ich bin am Überlegen, ob ich heute welche anbringe...

So, mein erster richtiger Post! Was sagt ihr zu der Bilderanzahl? Sind es für euch zu viele? Wie kombiniert ihr Steamy am Liebsten?

Alles Liebe und einen guten Rutsch,
eure Nonal

Sonntag, 30. Dezember 2012

Ein großes Hallo!

Hallo ihr Lieben,

ich bin Nonal, 21 Jahre alt und Studentin im Süden Deutschlands.
Ich habe schon länger darüber nachgedacht, zu bloggen anzufangen, aber nie den Schritt gewagt.
Als Anique mir dann vorgeschlagen hat, bei culte du beau einzusteigen, habe ich nicht lange gezögert. Was für ein tolles und liebes Angebot! Ich lese den Blog schon länger, wenn auch als sogenannte "stille" Leserin. Wie kann ich da Nein sagen?

Generell beschäftige ich mich näher mit Makeup seit ca. 3 Jahren, mein erstes Youtubevideo habe ich kurz nach meinem 18. Geburtstag gesehen, als ich auf der Suche nach Smokey Eyes war. Und ab da hat es seinen Lauf genommen... Alles was ich schminke, habe ich von Youtubevideos und Blogs gelernt.

Ich habe vor, Makeups, sowohl für den Alltag, als auch mal zum Weggehen zu posten, wie auch Outfits, kleine Reviews und was auch immer kommt und passt. Ich mische Highend- und Drogeriekosmetik und bin immer offen, etwas Neues auszuprobieren.

Ich freue mich wirklich sehr, hier mitmachen zu dürfen und kann es kaum abwarten, richtig anzufangen und alles und alle kennenzulernen.

Bei Twitter bin ich @nonal89, bei Instagram nonal91.




Eure Nonal

Jahresfavoriten 2012



Wer behauptete eigentlich, dass die Welt am 21.12.2012 untergeht? Während ich gerade die Fotos für dieses Posting machte, ist sie untergegangen. Wie gruselig. Aber gut, das soll gar nicht Thema sein. Wir schreiben heute den 30.12.2012, das Jahr 2012 geht also nur noch wenige Stunden lang. Zeit also, beautytechnisch zurückzublicken und die Produkte zu huldigen, die mich 2012 besonders begeisterten. Natürlich sind in diesem Sammelsurium auch Produkte dabei, die ich euch schon in den Monatsfavoriten um die Ohren gehauen habe, aber da müsst ihr jetzt durch.


eins REDKEN extreme strength builder plus
Meine armen Haare mussten 2012 viel erleiden. Diese Haarmaske repariert aber so Einiges wieder - teuer, aber echt richtig, richtig gut! (250 ml, circa 28 Euro)

zwei AXE Anarchy for her Deodorant
Warum sind gute Dinge eigentlich meist limitiert? Der Duft dieses Deos ist genau mein Ding und gehört zu den wenigen Produkten, von denen ich mir Back Ups gekauft habe. (150 ml, circa 3 Euro)

drei IMPULSE Vanilla Kisses Duft Deodorant
Ihr kennt es alle! Dieses Deo kaufe ich mir schon jahrelang regelmäßig, nutze es aber nicht als Deo (zu recht, denn als Deo taugt es nichts) sondern als Körperspray. Ein wahnsinniger Duft! (75 ml, circa 1,50 Euro)


vier LANCÔME La vie est belle EdP
Für mich DER Duft 2012! Genialer, außergewöhnlicher Duft, gigantische Haltbarkeit, einfach nur Wahnsinn! (30 ml, circa 47 Euro)

fünf ESSIE Berry Naughty Nagellack
Überhaupt Essie an sich ist für mich ein Highlight im Jahre 2012. Erst in diesem Jahr fing ich mit Nagellacken so richtig an und mittlerweile hat Essie mein Nagellackregal eingenommen. Bevorzugt stand ich auf dunkle Farben, somit kam Berry Naughty besonders häufig auf meine Nägel. (13,5 ml, circa 8 Euro)


sechs MAC Brow Set Beguile
Ja, 2012 habe ich endlich mal geschnallt, dass es wichtig ist, die Brauen ein wenig zu betonen. Nach einigem Herumprobieren habe ich in diesem Augenbrauengel meinen "heiligen Gral" gefunden. (8 Gramm, circa 18 Euro)

sieben MAX FACTOR Masterpiece Max Mascara
Eine Mascara aus der Drogerie, yeah! Wenn ich mal keine wasserfeste Wimperntusche brauche, ist dieses Exemplar von Max Factor mein neuer Liebling. (7,2 ml, circa 13 Euro)

acht BOBBI BROWN Face Touch Up Stick 0 Porcelain
Diesen Concealer habe ich schon fast zu Beginn meiner "Schminkkarriere" gekauft und seitdem immer wieder nachgekauft. Gezieltes Abdecken funktioniert mit diesem Stick wunderbar. (2,3 Gramm, circa 25 Euro)


neun CLINIQUE quickliner for eyes smoky brown
Diesen Eyeliner habe ich euch immer und immer wieder um die Ohren gehauen (auf dem Foto habe ich aus Versehen die Farbe really black abgelichtet, der ist aber auch ganz gut.... ;-)). Mit ihm gelingen dezente Lidstriche wunderbar einfach und schnell. (3 Gramm, circa 20 Euro)

zehn MAC Eyeshadow Sketch
Seit Tanja bei mir bloggt, schaue ich mir Lidschatten von MAC genauer an. Sketch nutzte ich in diesem Jahr dabei besonders gern. (1,5 Gramm, circa 18 Euro)


elf THE BODY SHOP Slanted Kabuki Brush
Mein Pinsel 2012! Nach Bobbi Brown und Jane Iredale endlich mal ein Kabuki, der nicht haart! (circa 15 Euro)

zwölf MAC Mineralize Skinfinish Redhead
Ich LIEBE LIEBE LIEBE dieses Produkt heiß und innig und es kommt mindestens ein mal die Woche auf meine Wangen! Ich besitze wohl kaum ein Produkt aus der dekorativen Kosmetik (Foundation und Co. mal ausgenommen), das so abgenutzt ist wie Redhead. Ich hoffe, es wird irgendwann nochmal repromoted, sonst habe ich bald ein Problem. ;-) (9 Gramm, circa 28 Euro)


dreizehn GUERLAIN Rouge G de Guerlain Garconne
Eine Hassliebe, dennoch mein liebster Lippenstift 2012. Das Design finde ich immer noch grottenhässlich und unpraktisch, die Farbe aber umso genialer. Schöner kann Rot nicht sein! (3,5 Gramm, circa 41 Euro)

vierzehn MAC Prep+Prime Lip
Kein Produkt habe ich wohl schon so oft nachgekauft und dementsprechend via back2mac in Lippenstifte eingetauscht. Seit ich mich intensiver schminke nutze ich diesen Primer außnahmslos täglich! (1,7 Gramm, circa 17,50 Euro)

Habt ihr ein bestimmtes Produkt (Kosmetik oder auch nicht), das für euch DAS Produkt 2012 ist? Lasst es mich wissen. :)








Samstag, 29. Dezember 2012

MAC Woodwinked, Smoked Ruby

Mal wieder woodwinked :) (Gar nicht langweilig, nein...) Aber zusätzlich noch smokey ruby. Allerdings trocken aufgetragen, also ist das AMU eher bräunlich als rot. Ich wünschte so schöne Mineralize Eyeshadows wie smoked ruby gäbe es im permanenten Sortiment. Die momentan MES reizen mich nicht, sind mir zu grobglitzrig :(




Verwendete Produkte:
 


Augen:
Artdeco Eyeshadow Base
MAC Paints Bare Canvas 


MAC Blanc Type (unter den Brauen, zum Blenden)

MAC Woodwinked (Bewegliches Lid)

MAC Smoked Ruby (Crease)

Catrice Glamour Doll Mascara

MAC Khol Smolder




 

  

 
Gesicht:
MAC Prep+Prime Skin

MAC Pro Longwear Concealer NW15

MAC Pro Longwear Foundation NC15

Chanel Poudre Universelle Libre 20 Clair
MAC Ring of Saturn 


Die Catrice Mascara ist im Langzeittest dann durchgefallen.. Man sieht wohl, warum :( Das Problem ist auch, dass sehr viel Produkt am Bürstchen kleben bleibt. Ich habe an sich schöne Wimpern, recht lang und nicht zu dünn. Aber sie wollen ihre Form nicht behalten, nachdem ich die Wimpernzange benutzt habe, halten sie nicht lange. Ich suche also eine Mascara, die leicht ist und schnell trocknet. Sie muss nicht in einer Schicht super dichte Wimpern zaubern, ich trage auch gerne mehrere Schichten auf, aber die erste ist die wichtigste. Sind die Wimpern mit der ersten Schicht in Form, lässt die zweite sie auch nicht absinken. Die Catrice Mascara funktioniert bei mir trotz allem nicht, auch wenn sie einer Schicht, wie man sieht, gar nicht so dichte dicke Wimpern zaubern. Scheint aber zu schwer zu sein, die Wimpern gehen wieder runter :(

Meeeiiin Schaaaatz! (oder auch: MAC Stereo Rose)


Merkt man, dass ich im Film "Der Hobbit" war? Nee, oder? Gut... ;-)
Es gibt ja nette Verkäufer, böse Verkäufer, gut gelaunte Verkäufer, schlecht gelaunte Verkäufer, Verkäufer, die ihren Job verfehlt haben und eben auch Verkäufer, die für ihren Job brennen. Und auf genau so eine zuletzt genannte Verkäuferin bin ich getroffen. Weil das, was sie tat, nicht wirklich erlaubt war, sage ich natürlich nicht, wo die Dame arbeitet, aber sie zeigte mir bereits die komplette neue MAC-LE "après chic", durch die ich mich gemeinsam mit ihr fröhlich durchswatchte. Dabei raunte sie mir leise ins Ohr: "Ich kann dir auch schon was verkaufen, aber psssst." Da ich aber noch Post von meiner persönlichen MAC-Dealerin bekomme (und meine Bestellung bei ihr nach dem Durchswatchen noch änderte), habe ich mich erstmal "nur" für das Mineralize Skinfinish Stereo Rose entschieden. Ich musste einfach sichergehen, dass ich es auch wirklich bekomme.
Kaum ein Kosmetikprodukt hat wohl je so einen Hype ausgelöst wie Stereo Rose. Dementsprechend wird sich die MAC-Fanmeute dann wohl auch auf die wenigen Exemplare stürzen. Ich weiß nicht, wie es an anderen Verkaufspunkten aussieht, aber meine MACine hatte gerade mal drei Exemplare von Stereo Rose in der Schublade (jetzt nur noch 2. Muahaha! ;-)). Könnte also eine knappe Geschichte werden.


Noch kurz zum Produkt (das ihr sowieso alle kennt): Stereo Rose ist ein kräftiger Koralleton, durchzogen mit bronzenen und goldenen Adern. Er ist so hübsch, dass man ihn auch als Kunstwerk an die Wand hängen könnte - was aber durchaus schade wäre, denn auf der Haut macht der Bursche sich sicherlich fantastisch.
Gekostet hat er mich übrigens die MSF-typischen 28 Euro.


Also: Wenn ihr einen Stereo Rose ergattern wollt, dann sattelt eure Pferde, zieht eure Speere und stürzt euch am 02.01.2013 auf die neue Kollektion. In meinen Besitz werden außerdem noch zwei Lippenstifte und ein Rouge aus dieser Kollektion übergehen, dazu dann aber später mehr. ;-)


Freitag, 28. Dezember 2012

Silvester Nails: NYX Dorothy


Glitzer auf den Nägeln ist an Silvester ein Muss für mich. Ich habe mich dieses Mal für NYX - Dorothy entschieden. Drunter trage ich OPI - Lady in Black.
Und so überzeugt ich normalerweise von OPI bin, mit diesem Lack komme ich schlicht nicht klar. Er trocknet nicht (Nach drei Stunden jetzt ist er noch immer nicht durchgehärtet und ich hab jetzt schon wieder Kitschen im Lack). Bei dem Preis irgendwie eine Sauerei. Es liegt auch nicht am NYX Lack, wenn ich ihn solo lackiere habe ich das Problem auch. Die Suche nach dem perfekten schwarz geht also irgendwann weiter, aber aufbrauchen will ich ihn schon, bei dem Preis. Ich lackiere ihn dann also lieber an Tagen, an denen ich zu Hause bleiben kann. 
Da Dorothy so schön ist hab ich aber heute mal diese ewige Trockenzeit in Kauf genommen ;) Vielleicht habt ihr ja Empfehlungen für einen schönen schwarzen Lack mit akzeptabler Trockenzeit? Ich freue mich auf eure Tipps :)

Donnerstag, 27. Dezember 2012

2012


Vorherrschendes Gefühl für 2013?
Kampfgeist.

2012 zum ersten Mal getan?
Eine Wohnung renoviert :)

2012 nach langer Zeit wieder getan?
Politisch aktiv gewesen.
Abgeordnetenhaus Berlin

2012 leider gar nicht getan?
Im Urlaub gewesen.

Wort des Jahres?
Berlin!

Zugenommen oder abgenommen?
Weder noch.

Stadt des Jahres?
Berlin natürlich! ;)

Alkoholexzesse?
Ich trinke keinen Alkohol.

Haare länger oder kürzer?
Seit einer Woche kürzer.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr!

Höchste Handyrechnung?
Öh.... Wird alles abgebucht ;)

Krankenhausbesuche?
Ja, aber nicht über Nacht geblieben.

Verliebt?
Ja.

Most called person?
Mamita ;-)

Die schönste Zeit verbracht mit?
Ich hoffe doch, mit meinem Mann! ;-)

Die meiste Zeit verbracht mit?
Mit meinem Mann, eindeutig.

Song des Jahres?
Vierkanttretlager - Nur die Sonne

Buch des Jahres?
20. open mike

TV-Serie des Jahres?
Dr. House

Erkenntnis des Jahres?
In der Finsternis wird alles deutlich.


Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Auf so manch eine weibliche Person im www.
RTL ;-)
Auf die Wohnung in Treptow

Schönstes Ereignis?
Umzug nach Berlin, ganz klar.

2012 war mit einem Wort?
Aufregend!

Mit Dank an hearttobreathe!



[Blogger Adventskalender] Gewinnerin und eine kleine Auswertung ;-)



Gestern endete das letzte Gewinnspiel auf culte du beau in diesem Jahr.
Die glückliche Gewinnerin ist:


Melli wurde bereits von mir per E-Mail benachrichtigt.

Gefragt habe ich ja nach "Frohe Weihnachten" in einer Sprache eurer Wahl (Deutsch und Englisch ausgenommen). Entstanden ist dabei eine schöne Sammlung in den unterschiedlichsten Sprachen. Viele Sprachen wurden besonders häufig genannt, andere Sprachen wurden aber auch sehr selten genannt. Die so entstandene Liste möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Feliz Navidad / Spanisch (27 Nennungen)
Joyeux Noël / Französisch (12 Nennungen)
God Jul / Schwedisch (8 Nennungen)
メリークリスマス / Japanisch (6 Nennungen)
圣诞节快乐 / Chinesisch (5 Nennungen)
Hyvää Joulua / Finnisch (5 Nennungen)
Mutlu Noeller / Türkisch (5 Nennungen)
Prettig Kerstfeest / Niederländisch (4 Nennungen)
Wesołych Świąt / Polnisch (3 Nennungen)
Mele Kalikimaka / Hawaiianisch (3 Nennungen)
Nollaig Shona / Irisch (3 Nennungen)
С Рождеством Христовым / Russisch (2 Nennungen)
Buon Natale / Italienisch (2 Nennungen)
Sretan Bozic / Kroatisch (2 Nennungen)
Καλα Χριστουγεννα / Griechisch (2 Nennungen)
Gleðileg jól / Isländisch (2 Nennungen)
เมอร์รี่คริสต์มาส / Thailändisch
Priecīgus Ziemassvētkus / Lettisch
Geseënde Kersfees / Afrikaans
మెర్రి క్రిస్మస్ / Telugu
Gëzuar Krishtlindjet / Albanisch
Boas Festas / Portugiesisch
Krismasi Njema / Suaheli
Glædelig Jul / Dänisch
Maligayang Pasko / Tagalog
Srecan bozic svima / Serbisch
मेरी क्रिसमस / Hindi
Edo bri'cho o rish d'shato brich'to / Aramäisch
Vesel božič / Slowenisch
Nadolig Llawen / Walisisch
메리 크리스마스 / Koreanisch
Среќен Божиќ / Mazedonisch
Feliĉa Kristnasko / Esperanto

Na, genug Weihnachten? ;-) Alle Grinches unter uns haben ja jetzt erstmal wieder fast ein Jahr lang Ruhe. ;-)


Mittwoch, 26. Dezember 2012

MAC Satin Taupe, Twinks

Am dritten Weihnachtstage dann etwas dezenter, aber trotzdem schön schimmrig :) Nicht sehr smokey, aber muss ja auch nicht immer sein. Dafür mit Highlighter im Innenwinkel, das mache ich eigentlich nur selten, ich habs lieber düster ;) Aber so eignet es sich auch ganz gut für die Arbeit.  Und ich habe eine neue Farbe für mich entdeckt, Rosenholz auf den Lippen :D Trage ich momentan ganz gerne, steht mir besser als rot und ist nicht ganz so farblos.


Verwendete Produkte: 
 

Augen:
Artdeco Eyeshadow Base
MAC Paints Bare Canvas 


MAC Blanc Type (unter den Brauen, zum Blenden)

MAC Satin Taupe (Bewegliches Lid)

MAC Twinks (Crease)

MAC Phloof (Innenwinkel)  

Catrice Lashes to Kill Ultra Black Mascara

MAC Khol Smolder




Ich wünsche einen schönen dritten Weihnachtstag und hoffe, ihr erholt euch gut vom Stress der letzten Tage (Einkaufen usw. ;) ) Ich bin gestern bei meinen Eltern angekommen und entspanne mich jetzt an der Nordsee :) 

 

Dienstag, 25. Dezember 2012

MAC Soiree


Zu Weihnachten hab ich mir die Nägel mit MAC Soiree lackiert. Ich finde es passt durch die Farbe sehr gut und er schimmert auch sehr schön :) Für den normalen Alltag finde ich den Nagellack zu auffällig (für mich zumindest), aber zu Weihnachten passt er super. 
Die Trockenzeit ist mittelmäßig, richtig deckend wird er bei mir erst mit drei dünnen oder zwei dicken Schichten. Er hat ohne Top Coat drei Tage ohne Tip-Wear überlebt. Das Ablackieren ist nur minimal aufwendiger als bei normalem Lack, im Vergleich zu Glitzerlacken trotzdem super easy :)

Ich hoffe ihr habt euch gestern reichlich beschenken lassen, reichlich geschenkt und euch ordentlich den Bauch voll geschlagen ;) Für mich gibts morgen erst Raclette, ich freu mich schon drauf :D



Montag, 24. Dezember 2012

[Blogger Adventskalender] 24. Türchen


Heute, Kinder, wirds was geben ...
Der Heiligabend ist da! Zur Feier des Tages haben heute noch einmal ALLE Teilnehmer des Blogger Adventskalenders ein Türchen offen, bedeutet: Ihr könnt bei mir und den 22 anderen Bloggern gewinnen! Und damit ihr euch an Weihnachten nicht stressen müsst, ist das 24. Türchen auch ein wenig länger offen.
Hier kommt ihr noch einmal zu meinem Ankündigungsposting mit dem Adventskalender, über den ihr zu allen teilnehmenden Blogs kommt.

Bei mir könnt ihr in diesem Türchen gewinnen:




CATRICE Eye and Cheek Palette - The Paris Collection aus der Big City Life LE und REVLON ColorBurst Lip Butter in der Farbe "Sweet Tart"

Na, ist das was für euch?

Um zu gewinnen, müsst ihr nur eine kleine Aufgabe erledigen:

Schreibt "Frohe Weihnachten!" in einer Sprache eurer Wahl - ausgenommen Deutsch (haha! ;-)) und Englisch (also das kann doch Jeder ;-)).

Ein Tipp: Dein Freund und Helfer Google ist bestimmt sehr hilfsbereit. ;-)
Diese Aufgabe schreibt ihr einfach in die Kommentare und tragt euch dann bei Rafflecopter ein. Für Rafflecopter braucht ihr übrigens KEINEN Facebookaccount, ihr könnt euch auch einfach mit eurer Emailadresse anmelden. Achtet darauf, die Emailadresse richtig anzugeben, damit ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann.
Zudem könnt ihr euch noch mehr virtuelle Lose schnappen - was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr über den Rafflecopter.

Teilnahmebedingungen:


  • Über neue Leser freue ich mich, für die Teilnahme ist dies aber keine Bedingung.
  • Seid über 18 Jahre alt oder habt alternativ eine Einverständniserklärung eurer Eltern, dass ihr mir eure Adresse mitteilen dürft.
  • Das Gewinnspiel ist offen für ganz Europa.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel endet am 26.12.2012 um 23:59 Uhr.

a Rafflecopter giveaway
Ich wünsche euch viel Glück!



Sonntag, 23. Dezember 2012

[Advents-Themensonntage] Weihnachtliches Amu

Heutiges Thema: Ein weihnachtliches Amu :) 
Ich habe mich entschlossen, mich farblich einem ungeschmückten Tannenbaum anzupassen und habe ich mich für grün entschieden. Rote Lippen wären natürlich auch eine Idee, dann hätte ich noch die Christbaumkugeln mit eingebracht :D Passt aber nicht so ganz, also hab ichs beim grünen Amu belassen, den Fokus auf die Augen gelegt und die Lippen und Wangen einfach natürlich belassen. Ich fands ohne Blush irgendwie schön, gefällt mir so besser als mit.
Irgendwie war ich nicht so recht zufrieden mit dem Ergebnis, deswegen hab ich zwischenzeitlich nochmal mit anderen Lidschatten überpinselt. Die Produktliste ist also etwas konfus, tut mir Leid :(



Verwendete Produkte: 
 

Augen:
Artdeco Eyeshadow Base
MAC Paints Bare Canvas 


MAC Shroom (unter den Brauen, zum Blenden)

MAC Strike a Pose, Emerald Dusk, Deep Blue Green (Bewegliches Lid / Crease)

MAC Black Tied, Plumage (äußeres V)

MAC Phloof (Innenwinkel)  
MAC Dark Indulgence (unterer Wimpernkranz) 

Catrice Lashes to Kill Ultra Black Mascara

Estée Lauder Stay-in-Place Eye Pencil 01 Onyx





 

 
Gesicht:
MAC Prep+Prime Skin

MAC Pro Longwear Concealer NW15
MAC MSF Light


Wenn ich das richtig beobachtet habe, scheint Cranberry ja für Weihnachtsamus auch sehr beliebt zu sein. Daher empfehle ich euch auch mal meine Herbstkombi hier. Durch das gold und rot eignet es sich eigentlich auch super zu Weihnachten. Vielleicht noch einen schönen goldenen Eyeliner dazu? :)  
Für welche Farben entscheidet ihr euch an Weihnachten? 
Und schaut doch auch mal bei Patricia und Diana vorbei ;)

Samstag, 22. Dezember 2012

MAC Blackberry, Cranberry, Shadowy Lady

Blackberry habe ich ja noch nicht so lange und ich probiere momentan verschiedene Kombinationen aus. Die letzte Kombination war ja recht simpel, diesmal wirds wieder etwas bunter ;)



Verwendete Produkte: 
 

Augen:
Artdeco Eyeshadow Base
MAC Paints Bare Canvas 


MAC Blanc Type (unter den Brauen, zum Blenden)
MAC Blackberry (Bewegliches Lid)
MAC Shadowy Lady (äußeres V)
MAC Cranberry (Crease)  

Catrice Lashes to Kill Ultra Black Mascara

Estée Lauder Stay-in-Place Eye Pencil 01 Onyx







 


 
Gesicht:
MAC Prep+Prime Skin

MAC Pro Longwear Foundation NC15

MAC Pro Longwear Concealer NW15

Chanel Poudre Universelle Libre 20 Clair
MAC Blush Breezy


Freitag, 21. Dezember 2012

Die Einsendungen und Gewinner von Surprise de Noël

Wir sind euch noch die Einsendungen und Gewinner unseres Weihnachtsgewinnspiels "schuldig". ;)

Trotz dessen, dass sehr viele Mädels an dem Gewinnspiel teilgenommen haben: Die Kreativeinsendungen blieben diesmal sehr überschaubar. ;-) Was war los mit euch? Etwa noch nicht in Weihnachtsstimmung? Na na! Den Grinch habe ich allein für mich gepachtet, damit das mal klar ist. ;-)
Ganze vier Einsendungen erreichten uns. Yeah. ;-) Und die zeige ich euch jetzt:






Sehr, sehr schicke Beiträge, Mädels, Respekt! Wenn ihr so bei der Bescherung ausseht, wird der arme Tannenbaum ja ganz rot. ;-)

Tanja und ich haben uns ein Weihnachtsmützle aufgesetzt und alle Lose in unseren großen Sack geschmissen... Naja... ich bin ehrlich.... Random.org wars... Ups. ;)

Gewinn 1 - das MAC-Set von Tanja - ging an:
(ganz vorbildlich mit Screenshots ;))


Gewinn 2 - das NARS-Rouge von Anique - ging an:
(ganz unvorbildlich ohne Screenshots - ich Dussel...)


Herzlichen Glückwunsch, Hasenwiesel und Anna!
Beide Gewinnerinnen wurden bereits von uns per E-Mail kontaktiert.

Nicht traurig sein, denn in genau drei Tagen erwartet euch hier an dieser Stelle noch eine tolle Überraschung, die euch ganz sicher gefallen wird. ;-)

Alles Liebe!









Powered by Blogger.

Labels

35 Dinge 6 Beauties play it cool Abercrombie Abobox agnès b AHAVA Alterra Alverde American Apparel AMU Anika Anique Annayake Anny Antiqued Anzeige AOK Apfel ArtDeco Asiatisch Astor Aufgebraucht Auflauf Aussie Avène Avon Avril Lavigne B.B Cream Babor Baking Balea Balenciaga Bare Minerals Bath & Body Works batiste Batman Beauté Pacifique Beauty Balm Beauty Marked Beauty UK Beautypress BEBE Bebe Young Care Becca Beliebte Klassiker Benefit Beni Durrer BestFewo Betty Barclay BeYu bh cosmetics Bilou Bioderma Biolage R.A.W. Biotherm Bite Black Tied Blackberry Blistex Blogempfehlung Bloggeburtstag Blogparade Blush Bobbi Brown Bogner Bourjois Bows&Curtseys Box of Beauty Box Stories Brandnooz Braun Satin Hair Brigitte Box Bronzer Brun Bruno Banani Bücher Bünting Burberry Butter London Buxom C:EHKO Cacharel Callusan Carbon Carbonized Carmex Catherine Catrice Cavalli Cetaphil Chanel Charisa china glaze Chloe Chopard Christina Aguilera Ciaté Cire Trudon Claire Fisher Clarins Clarins Box Relax Clarisonic Clinique Club ColourPop Cookies Cooking Copperplate Couleur Caramel Cranberry culte du blogue Cupcakes Dangerous Cuvee Daniel Jouvance Daniele de Winter Dark Dare Dark Indulgence Daylong Deborah Lippmann Deep Blue Green Deep Truth Deeply Adored Demak Up Dermalogica Dessange Die Blog Box Dior DIY DKNY DM dm box DM Lieblinge dmBio DouBox Douglas Dove Dr. Bronner's Dr. Schrammek Duftkerzen Dupe Duschgel DuWop eBay Ebelin edding Ellis Faas Emerald Dusk Emoji EOS EOTD Erdnussbutter Escada Essence Essie Estée Lauder être belle Eucerin Event eyeko Eyeliner Fairy Box fem.box Femme Noir Fig. 1 FOREO FOTD Freitagsfüller Freshwater Frost at Midnight Galaxy Garnier Gewinnspiel Gina Tricot Giorgio Armani Glätteisen Gliss Kur Glossybox Glov Gosh Grah-Toe Guerlain H&M Haare Haarmilch Haarpflege Haarschmuck Hähnchen Handcreme Handpeeling Handsan Happy Brush Haul Haux Hazy Day Herbal Essences Heritage Rouge Hermès Hidro Fugal Highlighter Hollister Hormocenta Hourglass Hugo Boss Humid i love ikoo Illamasqua Image Maker Immer wieder Inglot iPhone IsaDora Isana Italienisch Jana Jenny Jouer Cosmetics Kanebo Karamell Kat von D Keralock KIKO Kings and Queens Körperöl Korres Koziol Kryolan Kuchen Kulau L.O.V L'Occitane L'OREAL la petite box La Roche Posay Labello Lacoste Lady Gaga Lancome Lancôme Langzeitstudien LASplash Lavera LE Le Couvent de Minimes Le Metier de Beaute Lee Stafford Lily Lolo Lime Crime Limited Edition Linda Lord&Berry Louma Lush Luvos Luxury Box M. Asam MAC Make Up Factory Make Up Store MakeOver International Makeup Geek Malu Wilz Manhattan Marbert Marc Jacobs Marionnaud Marley Spoon Maske Mavalia Max Factor MaxFactor Maybelline Melvita mememe method Michael Kors Michalsky Milani Miro Missha Misslyn Mizellenwasser MODELCO Models Own Monatsfavoriten Moroccanoil MUA Müller Look Box Musik Müsli My little Box Mystery Mythical Nageldesign Nagellack nails inc. Naked Naked Lunch Naobay Nars nd24 Neu Nivea Nocturnelle noémie noémie. Nonal Nudeln Nutella NYX Oilily Omega on the hunt OOTD OPI Origins Orly Outfits P&G p2 Palace Pedigreed Palette Paletten Palmolive Pantene Pro-V Paradisco Parfum Parfümerie Pieper Parsa Beauty Patricia Paul and Joe Paul Mitchell Peach World Peeling Performance Art Phloof Photo Realism Physiogel Pink Box Pinsel Playboy Plum Dressing Plumage Poudre Universelle Libre Prelude Presse Preview Privates Proactiv Provamel PUPA Milano Real Techniques Realtechniques Redken Reise Review Revlon Rexona Rezension Rezept Rimmel Rimmel London Rituals Rival de Loop Rival de Loop Young Roman Rossmann Rouge Bunny Rouge Round Midnight Salat Sally Hansen Sanicare Box Sante Satin Taupe Schmuck Schnelle Küche Schokolade Schuhe Schwarzkopf Seeberger Select Sheer Sensai Sensationail Senza Limiti Sephora Shadowy Lady Shale Shampoo Shimmermoss Shirin David Shiseido Shopping Queen Shroom Sigma Silver Ring Sisley Sketch Skinbio Sleek Slow Cooker Smashbox Smoke and Diamonds Smoked Ruby So Susan Soap&Glory Sonnenschutz Spülung Star Violet StarGazer Stars 'n Rockets Stila Stolen Moment Strike a Pose Sugarpill Superbalanced makeup Superfoils Suppe Süßkartoffeln Swarovski Swatch Swiss-o-Par Tag Tana Cosmetics Tangle Teezer Tanja Tanya Burr Tarte Tendersmoke tetesept The Balm the blushed nudes The Body Shop The Soft Luxe Collection thelipstick.net Themenwoche Thierry Mugler Thomas Sabo Thriller Timberstone Turnings Tom Ford Too Faced Top 3 Treaclemoon trend IT UP TrendRaider Twinks Typographic Ultra Face Unboxing Undercurrent Unechta Urban Decay Valentino Versace Vestige Verdant Vidal Sassoon Video Vintageliebe Vorstellung Weleda Werbung Wilkinson Sword Woodwinked Yankee Candle YouTube YSL Yves Rocher Yves Saint Laurent Zahnpflege Zoella Beauty Zoeva