Montag, 8. Dezember 2014

[HAUL] Eigentlich sollte es ja ein Geschenk sein...

Hallo ihr Lieben!

Kennt ihr das? Das Weihnachtsgeld ist drauf, ihr kommt langsam aber sicher in Weihnachtsstimmung, ihr wollt los und Geschenke kaufen...
Genau so und nicht anders ging es mir die letzten Tage. Ich hatte Ideen, Lust für andere Leute Geschenke zu kaufen, aber irgendwie endete es damit, dass ich das Meiste für mich gekauft habe und ein Weihnachtsgeschenk für eine andere Person sogar selbst behalten habe!
Aber nein, ich bereue nichts. Damit ihr seht, dass ich absolut Nichts bereue, habe ich hier meinen kleinen, aber feinen, gesammelten Einkauf für euch:


Essence Eye Pencil in "01 Make a Wish" aus der "Come to Town" LE (1,95 Euro):

Dieser Kajal ist komplett auf Ellas Mist gewachsen. Hier hat sie ihn nämlich in einem wunderschönen Posting vorgestellt und mir war bereits beim lesen klar, dass ich ihn mir kaufen muss. Danke Ella, ich schicke dir dann die Rechnung!
Ich trage an sich sehr gerne Gold am unteren Wimpernkranz. Meist trage ich allerdings nur Lidschatten, da ich bis dato keinen goldenen Kajal in meiner Sammlung hatte. Bis dato. Jetzt habe ich diesen wunderschönen, gelb-goldenen, leicht schimmernden Kajal, welcher sich wirklich butterweich und einfach auftragen lässt. Solo macht er sich eigentlich auch ganz gut, aber ich denke, dass ich ihn auch ab und an als Base für andere, goldene Lidschatten verwenden werde.
Also ich finde ja, dass man sich bei dem Preis absolut nicht beschweren kann. Die Pigmentierung stimmt, die Farbe ist etwas spezieller, als die anderen, dunkleren Goldtöne, aber durchaus nicht zu verachten. Solltet ihr die LE noch irgendwo entdecken, dann schaut euch diesen Kajal an. Für keine 2 Euro kann man da wirklich getrost zuschlagen!


Catrice Lidschatten "Shade of Grey" aus der "LaLa Berlin" LE (3,49 Euro):

Auch hier wurde ich wieder Opfer gnadenloser Anfixerei. Eigentlich hat mich diese LE nämlich rundum kalt gelassen. Als ich den Aufsteller beim Müller entdeckt hatte, war auch nur noch dieser Lidschatten übrig. Ich habe ihn angeguckt, mich an diverse, lobende Blogartikel erinnert und zack! landete er in meinem Warenkorb. So schnell kanns gehen.
Farblich liegt "Shade of Grey" irgendwo zwischen lila-grau-blau, garniert mit einem feinen, leicht lilafarbenen Schimmer.
Ich hatte ihn mittlerweile auch schon diverse Male auf den Lidern und mir gefällt er wirklich gut. Gerade in Verbindung mit Smokey Eyes macht dieser Lidschatten eine wirklich gute Figur. An manchen Tagen hatte ich zwar das Gefühl, dass er den Tag über deutlich verblasst, aber ich kann mich auch getäuscht haben. Eine wirklich schöne, gut pigmentierte Farbe, die ich für den Preis wärmstens empfehlen kann.


Eyeko Lash Curler by Alexa Chung (14,50 Euro):

Bei dieser Wimpernzange handelt es sich um einen Semi-Spontankauf. Seitdem meine Wimpern durch das Wundermittel Wimpernserum irgendwie länger (aber leider nicht voller) geworden sind, dachte ich mir, dass es an der Zeit sei, dass ich mir eine vernünftige Wimpernzange kaufe. Ich habe hier zwar noch irgendwo eine rumfliegen, aber naja, als ich diese in einer Parfumerie in Trier gesehen habe, musste sie einfach mit. Was ich ganz schön finde: Die Enden der Zange sind mit weichem Stoff überzogen. Das finde ich beim Zusammendrücken ganz angenehm, da man nicht so leicht wegrutschen kann.
Was ich bei diesem Preis nicht so schön finde: Das Gummistück, welches zwischen den Klemmen liegt, geht an einer Ecke leider sehr schnell raus. Klar, man kann es schnell wieder zurück drücken, aber gerade bei dem Preis hätte ich mir doch etwas mehr Qualität gewünscht...


Burt's Bees Bee pampered Collection (ca. 15,00 Euro):

Dieses Set sollte eigentlich ein Geschenk werden. Eigentlich. Dann habe ich es mir genauer angesehen und beschlossen, dass ich es selber behalten werde. Ich bin eine schreckliche Schenkerin, ich weiß!^^
Das Set beinhaltet eigentlich 3 Sachen, aber die dritte Sache, einen Lippenpflegestift, habe ich kommentarlos verschenkt, weil ich die Lippenpflegestifte von Burt's Bees nicht so mag.
Hauptgrund wieso ich das Set überhaupt behalten habe, waren eigentlich die Box an sich und die wahnsinnig tolle "Almond and Milk" Handcreme, welche unglaublich gut nach Marzipan duftet. Die beiden Sachen waren der ausschlaggebende Grund, wieso ich die tolle Box behalten habe. Klar, über die "Lemon Butter Cuticle Cream" freue ich mich auch, ich weiß aber nicht, wie konsequent ich sie auftragen würde.
Auf jeden Fall ist es ein wirklich tolles Set, welches ich euch wärmstens empfehlen kann!!


Bobbi Brown Longwear Gel Eyeliner in "Ivy Shimmer Ink" (24,50 Euro):

Mein zweites Töpfchen binnen einer Woche. Ich nutze seit neuestem nämlich Geleyeliner. Vorher habe ich mich immer auf die Filzeyeliner oder Flüssigliner beschränkt, aber irgendwann hatte ich keinen Nerv mehr: Nach 2 Wochen konnte ich mir einen neuen Stift kaufen, da der Alte entweder verklebt oder ausgetrocknet war. Das wurde mir auf die Dauer einfach zu teuer. Also bin ich auf Geleyeliner umgesattelt und bis dato bin ich auch sehr zufrieden!
"Ivy Shimmer Ink" ist in Wirklichkeit ein wunderschön schimmerndes Efeugrün, welches den Namen vollkomen zurecht erhalten hat. Eine wirklich wunderschöne Farbe, welche auch perfekt in die kommende Weihnachtszeit passt!
PS: Die Farbe auf dem Bild kommt der Farbe im Töpfchen wirklich nicht ansatzweise nahe. Ich habe es aber auch nicht übers Herz gebracht, das Töpfchen für einen Swatch anzurühren!^^
PPS: Ich habe mir auch noch den passenden Eyelinerpinsel von Bobbi Brown gekauft und bin echt super zufrieden damit!


OPI "Comet in the Sky" Nagellack aus der Gwen Stefani LE (12,95 Euro):

Oh Mann, dieser Nagellack könnte sich zu meinem neuen Lieblingslack entwickeln: Ein wunderschöner Topper, welcher über und über mit Glitterpartikeln durchzogen ist. Man findet unifarbenen Glitter, hexagonförmigen Glitter, kleine, funkelnde Stückchen...kurzum: Einer der schönsten Lacke, welcher mir seit Langem untergekommen ist. Ich habe ihn über einem schwarzen Nagellack getragen und er sah einfach nur phänomenal aus. Als ob ihr eine kleine Galaxie auf euren Nageln tragen würdet. Wunderschön. Und leider Teil einer LE. Ich hoffe ja inständig, dass sie diesen Lack ins Standardsortiment verlagern. Der ist nämlich wirklich wunderschön!

Das waren meine kleinen, aber durchaus feinen Einkäufe, die sich in den letzten Wochen bei mir angesammelt haben. Ich bin durchaus zufrieden und bereue nichts. Merry Pre-Christmas to me!

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Aber hallo! Der ist "live" noch viel schöner!!*-*

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Jenny, so ging es mir früher jedes verdammte Jahr! Ich habe Sachen als Geschenk gekauft und dann lieber selbst benutzt. Darunter ein ziemlich süßes Plüschtier, eine Handtasche, ein Parfüm und ...ööööh einiges mehr.

    Was das Geschenke kaufen betrifft gehe ich nach folgenden Strategien:
    - Wenn du eine Sache siehst, die jemandem gefallen könnte dann kauf sie sofort und warte nicht bis Geburtstag, Weihnachten, was auch immer.
    - Wenn du nichts siehst dann lass dir eine Wunschliste geben.
    - Die besten Geschenke sind Dinge, die du dir selbst nie gönnen würdest.

    Für nächstes Jahr habe ich beschlossen niemandem zwanghaft etwas zu schenken. Okay, vielleicht meine Eltern, vielleicht meine zwei besten Freunden, aber das war's. Ich will niemanden mehr beschenken, der ne Geburtstagsparty schmeißt (der gibt mir zu meinem Burzeltag nämlich auch nix) und wenn mich mal jemand beschenken möchte, muss ich mir Wünsche aus den Fingern saugen, weil ich gesättigt bin oder die zwei, drei Sachen, die ich wirlich brauche, das Budget extrem sprengen xD Ich sag nur: Festplatte und DKNY Handtasche... *hust*

    Der goldene Kajal sieht sehr edel aus. Man hat mich einmal versucht mich damit anzufixen und es auch geschafft. Leider stellte ich fest, dass ich Gelbgold überhaupt nicht tragen kann und dann hatte ich zwei Jahre Spaß beim leeren *hust* Seitdem kommen keine exotischen Kajalfarben mehr ins Haus. Außer Petrol... aber davon hab ich mittlerweil auch drei *hust*

    Ich glaube, den Lala Berlin Lidschatten hättest du gar nicht gebraucht. DIe Farbe sieht zwar schön aus, das Design ist chic aber Hand auf's Herz... Ich hab gestern eine Stunde darüber nachgedacht, welche Grautöne ich ausmisten kann und ich hatte 5 (!!!) die in diese Richtung gehen. Jetzt ist mein Verlangen nach der Farbe Grau enorm geschrumpft.. ^^

    Ich hab noch nie eine Wimpernzange benutzt. Ich hab Angst vor den Dingern o_O

    Ach ja, die Burts Bees Metaldose. Ich hab sie diese Woche 3x bei Blog Gewinnspielen gesehen und mal für eines mitgemacht. Ich hab leider nicht herausfinden können was da alles genau drin ist und hab gehofft, dass da eine der drei Lippenpflegen und eine Handcreme drin ist, die ich tragen kann. Bei uns im Douglas und Pieper gibts von Burts Bees nur die Sachen mit meinem Lieblingsstoff, yay -.-" Danke, dass du uns den Inhalt zeigst jetzt weiß ich ENDLICH was drin ist.

    Dass ich die Bobbi Brown Geleyeliner mag ist nix neues :D Ivy Shimmer Ink kenne ich auch und die Farbe ist sehr schön! Viel Spaß mit dem Produkt :) Ich empfehle dir dringend den Tiegel beim Auftrag auf den Kopf zu stellen. Mein Bobbi Brown lebt nach einmal komplett umrühren schon satte 4 Jahre. Es wird nicht mein letzetr Tiegel sein das versichere ich dir! Ich denke schon länger über den Bobbi Brown Geleyelinerpinsel nach aber ich bin da einfach zu geizig für... Der Pinsel ist echt teuer... ~.~

    Der Nagellack ist wie für dich gemacht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, danke für deinen mehr als ausführlichen Kommentar!:)

      Ja, das mit dem Sofort-Kauf vergesse ich irgendwie immer. Außerdem sehe ich über das gesamte Jahr verteilt tolle Sachen. Plus würde ich vergessen, dass ich bereits etwas gekauft habe und ich kann mir gut vorstellen, dass meine Freund früher oder später mein Versteck in der Wohnung findet...
      Auf Wunschlisten greife ich ungern zurück. Ich liebe es, Leute zu überraschen.
      Dinge, die ich mir selbst nie gönnen würde? Das wird viel zu teuer, liebe Lila! :D

      Ich habe dieses Jahr einen etwas höheren, dreistelligen Betrag ausgegeben, weil ich eine größere Verwandtschaft habe. Die betonen jedes Jahr aufs Neue, dass ich nicht jedem etwas schenken soll, aber solange ich es kann, mache ich es auch!

      Hmmm...ZWINGEND gebraucht hätte ich ihn nicht, stimmt, aber ein richtiges Dupe findet sich in meiner Sammlung nicht. Ein richtig schönes Grau-Blau habe ich aber auch noch nicht...

      Bitte, gern geschehen! Meine Freundin hat den Pflegestift ebenfalls weggeschmissen, da er wohl Menthol enthalten hat und ihre Lippen das nicht ausgehalten haben. Aber es gibt auch verschiedene Dosen...glaube ich. Ich kann dir gerade aber nichtmal sagen, ob die beiden Cremes ebenfalls Sheabutter enthalten...

      Auf den Kopf?? Wieso das denn? :D Ich spachtel mir immer ne kleine Menge auf den Handrücken und tunke den Pinsel dann dort ein. Klappt auch zufriedenstellend.
      Also ich finde den Pinsel ebenfalls echt happig vom Preis, aber er ist wirklich gut!

      Ja oder? Der Lack hat auch förmlich nach mir geschrieen ;D

      LIebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Na, dann muss das Sofort-Geschenke-Kaufen auf die Vorhaben Liste für das nächste Jahr, was meinst du? Das Geschenk für deinen Freund kannst du ja bei wem anderes lassen.. oder du schiebst es als einziges Geschenk bis kurz vor Weihnachten auf ;-)

      Überraschungen machen natürlich mehr Spaß, aber bei vielen Leuten sag ich lieber direkt was ich haben will bevor sie mit irgendetwas kommen was ich zu Genüge habe oder was ich gar nicht gebrauchen kann. Das ist mir nämlich auch ein paar Mal passiert *seufz*

      Du kannst mich auch mit Pflegestiften mit Menthol jagen. Menthol in ner Massagecreme kan Wunder bewirken aber sonst will ich nirgends Menthol drin haben, weil das Zeug einfach so brennt und penetrant riecht xD

      Ja, also du dippst mit dem Pinsel in den Pott und dann stellst du den Pott ohne Deckel auf den Kopf. Damit kommt fast keine Luft in den Pott rein und wenn du nachziehen willst, drehst du den Pott kurz um und tust ihn halt wieder verkehrt herum auf den Tisch. Keine Sorge: Der Liner ist so dickflüssig dass dein Tisch nicht davon dreckig wird. Außerdem brauchst du dir danach nicht die Finger zu waschen und effektiv verbrauchst du weniger davon :D

      LG zurück ♥

      Löschen
  3. Na klar, immer her mit der Rechnung :D

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Labels

35 Dinge 3Bears 6 Beauties play it cool Abercrombie Abobox agnès b AHAVA Alterra Alverde American Apparel AMU Anika Anique Annayake Anny Antiqued Anzeige AOK Apfel ArtDeco Asiatisch Astor Aufgebraucht Auflauf Aussie Avène Avon Avril Lavigne B.B Cream Babor Baking Balea Balenciaga Bare Minerals Bath & Body Works batiste Batman Beauté Pacifique Beauty Balm Beauty Marked Beauty UK Beautypress BEBE Bebe Young Care Becca Beliebte Klassiker Benefit Beni Durrer BestFewo Betty Barclay BeYu bh cosmetics Bilou Bio Sculpture Bioderma Biolage R.A.W. Biotherm Bite Black Tied Blackberry Blistex Blogempfehlung Bloggeburtstag Blogparade Blush Bobbi Brown Bogner Bourjois Bows&Curtseys Box of Beauty Box Stories Brandnooz Braun Satin Hair Brigitte Box Bronzer Brun Bruno Banani Bücher Bünting Burberry Butter London Buxom C:EHKO Cacharel Callusan Carbon Carbonized Carmex Catherine Catrice Cavalli Cetaphil Chanel Charisa china glaze Chloe Chopard Christina Aguilera Ciaté Cire Trudon Claire Fisher Clarins Clarins Box Relax Clarisonic Clinique Club ColourPop Cookies Cooking Copperplate Couleur Caramel Cranberry culte du blogue Cupcakes Dalton Dangerous Cuvee Daniel Jouvance Daniele de Winter Dark Dare Dark Indulgence Daylong Deborah Lippmann Deep Blue Green Deep Truth Deeply Adored Degustabox Demak Up Dermalogica Dessange Deutsche Fernsehlotterie Die Blog Box Dior DIY DKNY DM dm box DM Lieblinge dmBio Dontodent DouBox Douglas Dove Dr. Bronner's Dr. Schrammek Du bist ein Gewinn Duftkerzen Dupe Duschgel DuWop eBay Ebelin edding Einfach und Lecker Ellis Faas Emerald Dusk Emmi-Nail Emoji EOS EOTD Erdnussbutter Escada Essence Essie Estée Lauder être belle Eucerin Event eyeko Eyeliner Fairy Box fem.box Femme Noir Fig. 1 FOREO FOTD Freitagsfüller Freshwater Frost at Midnight Frühstück Galaxy Garnier Gewinnspiel Gina Tricot Giorgio Armani Glätteisen Gliss Kur Glossybox Glov Glutenfrei Gosh Grah-Toe Gucci Guerlain H&M Haare Haarmilch Haarpflege Haarschmuck Hähnchen Handcreme Handpeeling Handsan Happy Brush Haul Haux Hazy Day HelloFresh Herbal Essences Heritage Rouge Hermès Hidro Fugal Highlighter Hollister Hormocenta Hourglass Hugo Boss Humid i love ikoo Illamasqua Image Maker Immer wieder Inglot iPhone IsaDora Isana Italienisch Jana Jenny Jouer Cosmetics Kanebo Karamell Kat von D Keralock KIKO Kings and Queens Körperöl Korres Koziol Kryolan Kuchen Kulau Kurz und knapp L.O.V L'Occitane L'OREAL la petite box La Roche Posay Labello Lacoste Lady Gaga Lancome Lancôme Langzeitstudien LASplash Lavera LE Le Couvent de Minimes Le Metier de Beaute Lee Stafford Lily Lolo Lime Crime Limited Edition Linda Lord&Berry Louma Lush Luvos Luxury Box M. Asam MAC Make Up Factory Make Up Store MakeOver International Makeup Geek Malu Wilz Manhattan Marbert Marc Jacobs Marionnaud Marley Spoon Maske Mavalia Max Factor MaxFactor Maybelline Melvita mememe method Michael Kors Michalsky Milani Miro Missha Misslyn Mizellenwasser MODELCO Models Own Monatsfavoriten Moroccanoil MUA Muffins Müller Look Box Musik Müsli My little Box MyCouchbox Mystery Mythical Nageldesign Nagellack nails inc. Naked Naked Lunch Naobay Nars nd24 Neu Nivea Nocturnelle noémie noémie. Nonal Nudeln Nutella NYX Oilily Omega on the hunt OOTD OPI Origins Orly Outfits P&G p2 Palace Pedigreed Palette Paletten Palmolive Pantene Pro-V Paradisco Parfum Parfümerie Pieper Parsa Beauty Patricia Paul and Joe Paul Mitchell Peach World Peeling Performance Art Phloof Photo Realism Physiogel Pink Box Pinsel Playboy Plum Dressing Plumage Postbank Poudre Universelle Libre Prelude Presse Preview Privates Proactiv Provamel PUPA Milano Real Techniques Realtechniques Redken Reise Review Revlon Rexona Rezension Rezept Rimmel Rimmel London Rituals Rival de Loop Rival de Loop Young Roman Rossmann Rouge Bunny Rouge Round Midnight Salat Sally Hansen Sanicare Box Sante Satin Taupe Schmuck Schnelle Küche Schokolade Schuhe Schwarzkopf Seeberger Select Sheer Sensai Sensationail Senza Limiti Sephora Shadowy Lady Shale Shampoo Shimmermoss Shirin David Shiseido Shopping Queen Shroom Sigma Silver Ring Sisley Sketch Skinbio Sleek Slow Cooker Smashbox Smoke and Diamonds Smoked Ruby So Susan Soap&Glory Sonnenschutz Spülung Star Violet StarGazer Stars 'n Rockets Stila Stolen Moment Strike a Pose Sugarpill Superbalanced makeup Superfoils Suppe Süßkartoffeln Swarovski Swatch Swiss-o-Par Tag Tana Cosmetics Tangle Teezer Tanja Tanya Burr Tarte Tendersmoke tetesept The Balm the blushed nudes The Body Shop The Soft Luxe Collection TheBalm thelipstick.net Themenwoche Thierry Mugler Thomas Sabo Thriller Timberstone Turnings Tom Ford Too Faced Top 3 Treaclemoon trend IT UP TrendRaider Twinks Typographic Ultra Face Unboxing Undercurrent Unechta Urban Decay Valentino Vegan Vegetarisch Versace Vestige Verdant Vidal Sassoon Video Vintageliebe Vorstellung Weleda Werbung Wilkinson Sword Woodwinked Yankee Candle YouTube YSL Yves Rocher Yves Saint Laurent Zahnpflege Zoella Beauty Zoeva