DouBox Januar 2015

Montag, 8. Februar 2016 //
Hallo ihr Lieben!

Nachdem ich mich schlussendlich für die DouBox und gegen die Glossybox entschieden habe, bekam ich vor einigen Tagen von Douglas eine Mail, dass die DouBox aufgrund des offenbar nicht ganz so zufriedenstellenden Konzeptes eingestellt wird, was ich persönlich sehr schade finde, da ich Ewigkeiten gebraucht habe, um an ein DouBox Abo zu kommen und bis dato war ich mit den Boxen auch immer sehr zufrieden. Nach der Februar Box wird Schluss sein - ergo kann ich euch (mit dieser) nur noch zwei DouBoxen vorstellen. Ich verstehe auch nicht, dass das Konzept nicht weitergeführt wird - ich hatte immer das Gefühl, dass die DouBox - trotz der anfänglichen Schwierigkeiten - weiterhin zu den beliebteren Aboboxen gehörte.
Jammern nützt ja leider nichts. Kommen wir einfach zum Inhalt der vorletzten Doubox:

DKNY MYNY Shower Gel (~ 4,33 Euro):

"Gönnen Sie sich und ihrer Haut dieses einzigartige Duscherlebnis. Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit dem wunderbaren Duft von DKNY."

Ich bin ein großer Fan von Duschgel - ich habe eine immense Sammlung und gerade über Parfum-Duschgel freue ich mich immer sehr. Plus ist die Größe genau richtig, da man das Duschgel recht schnell verbrauchen kann. Ich kenne den Duft von DKNY zwar nicht, aber das Duschgel gefällt mir auf den ersten Eindruck sehr: Es ist nicht zu schwer, es riecht auf eine angenehme Weise blumig und es ist nicht so überparfümiert. Ein schönes Produkt, über welches ich mich definitiv freue!

Sexyhair Soya Want it all Leave-in Pflege (23,99 Euro):

"Dieser Conditioner entwirrt das Haar, verschließt die Schuppenschicht und repariert Haarschäden nachhaltig. Beinhaltet Soja, Kakao und Argan-Öl und baut das Haar tiefenwirksam bis in die Spitzen auf."

Über dieses Produkt habe ich mich ebenfalls sehr gefreut, da ich Pflege, welche man nicht ausspülen muss, sehr praktisch finde und gerne verwende. Plus ist dieser Conditioner in Sprayform, was ich ebenfalls außerordentlich praktisch finde. Über die Wirkung und den Geruch kann ich euch leider noch nichts sagen, da ich das Spray noch nicht verwendet habe und als ich es eben zwecks Geruchsprobe in den Deckel gesprüht habe, habe ich irgendwie überhaupt nichts gerochen. Das Produkt beinhaltet zwar Alkohol, was ich an sich nicht so klasse finde, aber im Gegensatz zu dem John Frieda Spray, riecht dieses definitiv nicht so beißend.


Alessandro Veggie Nagelcreme "Cucumber and Melon":

"Entdecken Sie die limitierte Veggie Nail Cream von Alessandro in witziger Obst-Gemüse-Duftkomposition für gepflegte Fingernägel."

Über diese niedliche Nagelcreme habe ich mich ebenfalls sehr gefreut, da ich zum Einen momentan keine Nagelpflege besitze und zum Anderen finde ich die Duftrichtung auch wirklich genial. Die fluffige Creme kommt in einem niedlichen Döschen daher - perfekte Größe um sie auf den Nachttisch zu stellen.
Vom Geruch her finde ich die Creme ebenfalls total genial: Man riecht sowohl die Gurke, als auch die Wassermelone raus und da ich beide Duftrichtungen sehr gerne mag, werde ich wohl viel Freude mit der Creme haben.

Badefee Bademilch Erdbeer-Rhabarber:

"Süß-sinnlicher Duft nach Rhabarber und wilden Erdbeeren macht diese pflegende Bademilch zu einem echten Hochgenuss für alle Sinne."

Als ich das Paket geöffnet habe, fiel mir gleich auf, dass irgendwas in dem Paket sehr lecker und süß riecht. Überraschung: Es war dieser Badezusatz welcher wirklich sehr intensiv und süß nach Erdbeeren riecht. Rhabarber rieche ich nich zwingend raus - die Erdbeeren sind definitiv am dominantesten. Ein weiteres, wirklich tolles Produkt, da ich noch nie einen Bademilchzusatz hatte und darauf bin ich wirklich gespannt!


Dr. Paw Paw Original Clear Balm Allround Creme:

"Der Balsam kann auf Lippen, Haut oder Haaren angewendet werden - er ist der perfekte Belgeiter und passt in jede Handtasche!"

Das einzige Produkt, mit welchem ich leider absolut nichts anfangen kann. Ein multifunktionales Produkt ist zwar schön und gut, aber ein Produkt welches man für Lippen, Haut UND Haare verwenden kann? Das ist doch etwas zu viel des Guten. Plus sind in der Tube gerade mal 10 ml drin - das reicht für kleinere Flächen aus, aber das wars dann auch. Eine nette kleine Beigabe, aber meiner Meinung nach total überflüssig.


Das war der Inhalt der vorletzten DouBox und ich bin wirklich sehr zufrieden. Lediglich ein Produkt konnte mich nicht überzeugen - den Rest fand ich wirklich gut und ich finde auch für alles Verwendung. Ich bin nach wie vor sehr traurig, dass die Box eingestellt wird, aber man kann es ja leider nicht ändern. Ihr werdet also wie gewohnt Postings über die aktuelle Glossybox und über die aktuelle My little Box hier auf dem Blog finden.


Wer sich den Inhalt der Box in bewegten Bildern ansehen möchte, der kann sich auch gerne mein Video über das Unboxing ansehen:



Liebe Grüße




6 Kommentare:

  1. Schade dass die doubox eingestellt wird. Mir gefällt deine box sehr gut!
    Lg Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch mega schade!:( Ich hab so lange gebraucht, bis ich endlich ein Abo hatte und jetzt hatte ich vielleicht sechs Boxen und jetzt wird sie eingestellt ._.

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ich fand ihn im Großen und Ganzen auch wirklich gut!:)

      Löschen
  3. Wow, mich wundert es im Gegensatz ehr, dass die Box überhaupt so lange überlebt hat.
    Douglas hat zwar sehr häufig Änderungen an den Abos durchgeführt, letztendlich meiner Meinung nach aber alles nur verschlimmbessert.
    Ich hatte die Box wirklich sehr lange als Box of Beauty, als sie dann teurer wurde habe ich sie gekündigt. Vom neuen Konzept habe ich nur ab und zu mal mitbekommen. Der Inhalt würde mich jetzt nicht umhauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich fand das System von damals bescheiden: Wo alle um 3 Uhr Nachts aufgestanden sind, nur weil dann die Box zusammengestellt werden konnte und so hat sich jeder die besten Sachen schon vorher geschnappt. Das hätte ich grausam und unfair gefunden.
      Mit diesem DouBox-Club...hm...das fand ich auch nur so lala. Da ich mir bis dato eh nichts von den Produkten nachgekauft hätte, hätte sich das für mich auch nicht gelohnt.

      Löschen

 
Design by www.vanillebrause.com